Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Und...bitte! Auftritte vor der Kamera - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Übung Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 2085 Kurztext
Semester WiSe 2022/23 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe Master-Studierende (für Bachelor-Studierende geöffnet)
Credits
Hyperlink   Evaluation Noch nicht entschieden
Sprache deutsch
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 10:00 bis 13:00 Einzeltermin am 02.12.2022 Externes Gebäude - Online-Lehre (ggf. folgt Raumangabe für Ausnahme Präsenzlehre) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 10:00 bis 18:00 Einzeltermin am 13.01.2023 Hs 52 / Burgtheater - Hs 52/123 (Theatermediothek/Seminarraum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Sa. 10:00 bis 18:00 Einzeltermin am 14.01.2023 Hs 52 / Burgtheater - Hs 52/123 (Theatermediothek/Seminarraum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
So. 10:00 bis 14:00 Einzeltermin am 15.01.2023 Hs 52 / Burgtheater - Hs 52/123 (Theatermediothek/Seminarraum) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Personen
Kontaktpersonen (durchführend) Zuständigkeit
Gutierrez Alonso, Eva verantwortlich und durchführend
Schavan, Marielle verantwortlich und durchführend
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Medien, Theater und Populäre Kultur
Inhalt
Lerninhalte

"Henrike Iglesias, ein sechsköpfiges Künstler*innenkollektiv aus Berlin und Basel, wurde 2012 in Hildesheim gegründet und arbeitet seit über 10 Jahren intermedial an der Schnittstelle von Theater, Videoperformance, Bildmedien und Installation. Dabei spielt in fast allen ihrer Arbeiten – ob in persiflierter Game-Show, theatralem Live-Porno oder subversiver Märchen-Dekonstruktion – Live-Video-Technik eine zentrale Rolle.
In diesem Blockseminar werden die Studierenden mit einigen technischen und szenischen Aufbauten des Live-Videos in künstlerischen Auftrittskontexten vertraut gemacht, erlernen Grundkenntnisse der Live-Video-Software Isadora und experimentieren mit unterschiedlichen Haltungen vor der Live-Kamera. Im Sinne von DIY (do it yourself) und DIT (do it together) werden die Teilnehmenden im Laufe des Blockseminars eigene Live-Video-Performances erarbeiten. "

 


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2022/23 gefunden:
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit