Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Sozialstruktur und Coronakrise - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 1009 Kurztext
Semester SoSe 2022 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 35
Rhythmus i.d.R. jedes 2. Semester Studienjahr / Zielgruppe
Credits Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Automatisch(Fachsemesterpriorität) (?)
Hyperlink   Evaluation Ja - Präsenzbogen
Sprache deutsch
Anmeldefristen Anmeldung (m. Modulprio.) 07.03.2022 - 13.04.2022 23:59:59

Anmeldepflicht
Abmeldung bis Ende 1. Woche 15.04.2022 - 22.04.2022 23:59:59

Anmeldepflicht
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 10:00 bis 12:00 c.t. wöchentlich Gebäude G (Hauptcampus) - G 005 (Großer Seminarraum) Raumplan Oswald      
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Oswald, Sascha, Dr. verantwortlich und durchführend
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
BLSO-BM2 Basismodul 1, TM 2: Analyse sozialer Strukturen (S)
SO-SOZSTRA M1 (IKÜ/IIM) / M5 (SOP) / M4 (ERZ), TM: Einführung in die Sozialstrukturanalyse
FB2-SpAsp1 Spezielle Aspekte der Soziologie (Modul Soziologie 2, TM1)
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Sozialwiss.
Inhalt
Literatur

 

 

Lerninhalte

Der Kurs bietet eine Einführung und einen ersten Überblick über die Sozialstrukturanalyse von Gesellschaften. Im ersten Teil sollen allgemeine Theorien, Grundbegriffe und Modelle kennengelernt werden. Was versteht man etwa unter sozial relevanten Merkmalen, worin äußert sich soziale Ungleichheit und was ist der Unterschied zwischen Schichten und Milieus? Wir werden uns dabei auch genauer ansehen, wie Sozialstrukturanalyse betrieben wird – wie kommen Forschende überhaupt zu den Einteilungen, Klassifizierungen und Gruppierungen? Und welche Rolle spielen diese wiederum für unser Alltagsverständnis vom Aufbau der Gesellschaft? Inwieweit sind Vorstellungen von der sozialen Struktur und von sozialen Positionen bedeutsam für Identität und Selbstverständnis? 

Nachdem wir uns mit diesen Grundlagen der Sozialstrukturanalyseforschung auseinandergesetzt haben, werden wir den Blick auf gegenwärtige Entwicklungen richten. Wie hat die Corona-Krise die Sozialstruktur verändert? Bzw.: Welchen Einfluss hatten soziostrukturelle Faktoren darauf, welche individuellen Auswirkungen die Krise hatte und wie sie erfahren wurde? Hierzu werden wir uns mit aktuellen Zahlen und spannenden Studien auseinandersetzen. Dabei sollen Sie auch lernen, wie solche Studien gelesen und die Zahlen interpretiert werden können bzw. müssen. Wir werden sehen, dass die Krise Menschen objektiv wie subjektiv sehr unterschiedlich betroffen hat. Davon ausgehend werden wir uns mit Fragen nach dem sozialen Zusammenhalt beschäftigen, uns die Situation bestimmter sozialer Gruppen näher anschauen und versuchen, einen Blick in die Zukunft zu werfen.

Im Kurs sollen einmal Grundlagen der Sozialstrukturanalyse erlernt sowie allgemeine Fähigkeiten wissenschaftlichen Arbeitens und Reflektierens geschult werden. Darüber hinaus soll ein Verständnis für gesellschaftliche Dynamiken gewonnen werden, v.a. im Licht der jüngsten Ereignisse, die ohne Zweifel als Lackmustest für den Zustand von Gesellschaften gewertet werden kann. Es handelt sich beim Kurs um ein Seminar und nicht um eine Vorlesung. Die aktive Teilnahme und Beteiligung an Diskussionen ist daher sowohl erwünscht wie erfordert.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2022 , Aktuelles Semester: WiSe 2022/23
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit