Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Praktikum Master - Einzelansicht

  • Funktionen (Veranstaltung):
  • Funktionen (Teilnehmer/-in):
Grunddaten
Veranstaltungsart Blockveranstaltung/Kompaktseminar
Veranstaltungsnummer Kurztext
Semester SoSe 2021 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus i.d.R. jedes Semester Studienjahr / Zielgruppe
Credits 11 Anmeldung Keine Online-Anmeldung
Hyperlink   Evaluation
Sprache deutsch
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
iCalendar Export -.  bis  wöchentlich   Sager      
Gruppe 1-Gruppe:
 


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Sager, Christin, Dr. verantwortlich und durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Master M.A. Erziehungswissensch.
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
MEW-M9T1 Modul 9, TM 1: Praktikum
Zuordnung zu Einrichtungen
Abt. Allgemeine Erziehungswiss.
Inhalt
Lerninhalte

Ein verpflichtendes Institutionen- oder Forschungspraktikum am Ende des ersten Studienjahres erweitert das Studium um einen unverzichtbaren forschungspraktischen Aspekt. Das Ziel des Institutionenpraktikums besteht darin, umfassende Einblicke in die Tätigkeiten, Strukturen, Funktionen sowie berufsfeldbezogene Anforderungen von relevanten pädagogischen und forschenden Institutionen zu gewinnen. Im Studium erworbene Handlungskompetenzen und -strategien sowie das theoretische Fachwissen soll im Praktikum auf die Praxis übertragen und angewandt werden. Des Weiteren sollen institutionelle Rahmenbedingungen kritisch reflektiert, Anforderungen der Praxis identifiziert und benannt sowie die Beziehungen zwischen wissenschaftlichen Erkenntnissen, komplexen Handlungssituationen und der eigenen Person analysiert werden. Im Praktikum soll eine produktive Auseinandersetzung mit dem Theorie-Praxis-Verhältnis und dieses sowie die Herausforderungen der Praxis im Rahmen des Praktikumsberichts wissenschaftlich reflektiert werden. Praktika, die in Forschungseinrichtungen absolviert werden, dienen dazu, die Organisation von Forschungsprozessen nachzuvollziehen und zu reflektieren, Forschungsdesigns zu entwerfen und zu analysieren sowie einzelne empirische Erhebungs- und Auswertungsverfahren anzuwenden.

 

Das Praktikum kann in pädagogischen Handlungsfeldern im In- und/oder Ausland oder aber in Forschungseinrichtungen bzw. Forschungsprojekten in oder außerhalb der Universität absolviert werden. Das Praktikum ist im Umfang von mindestens 330h zu erbringen, die Praktikumszeit kann bei Bedarf auf zwei Institutionen aufgeteilt und kann, muss aber nicht innerhalb eines Zeitraums von ca. 8 Wochen abgeleistet werden.

 


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2021 , Aktuelles Semester: WiSe 2021/22
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit