Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. SucheSuchen         
  2. SoSe 2022
  3. Hilfe
  4. Sitemap
Switch to english language
Startseite    Anmelden     

Gesellschaftspolitische Transformation im postrevolutionären Tunesien. Auswirkungen und neue Akzente in Kunstproduktion und Kultureller Bildung - Socio-political transformation in post-revolutionary Tunisia. Effects and new accents in art production - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 1715 Kurztext
Semester WiSe 2021/22 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 20 Max. Teilnehmer/-innen 20
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe Ausschließlich Bachelor-Studierende
Credits Anmeldung Anmeldepflicht
Hyperlink   Evaluation
Sprache deutsch
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mo. 14:00 bis 16:00 c.t. wöchentlich Hs 46 / Weißes Haus - Hs 46/006 (Seminarraum) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Personen
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Khalifa, Nouhad durchführend, nicht verantwortlich
Weitere Person Zuständigkeit
Lettau, Meike, Dr. verantwortlich, nicht durchführend
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
A_KPO-BM3 Kulturpolitik, TM 3: Auswärtige Kulturpolitik, Kulturpolitik in Europa und deutsche Kulturpolitik im internationalen Vergleich
KPO-AMKV1 Kulturvermittlung, TM 1: Theoretische Konzeptionen von Kulturvermittlung und kultureller Bildung
KPO-AMKV2 Kulturvermittlung, TM 2: Kulturvermittlung in den Künsten, Kulturbesucherforschung und Evaluation von Kulturvermittlungsprozessen
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Kulturpolitik
Inhalt
Literatur

Ben Soltane, M. (2012). Mit vollem Elan und großer Hoffnung: Perspektiven der zeitgenössischen Kunst in Tunesien nach der Revolution, Rosige Zukunft, Ed. ifa-Galerie Berlin, Bielefeld/Berlin: Kerber Verlag, 216-228.

K. Triki, P. & Bruckbauer, C. (Hg.) (2016). THE TURN – Art Practices in Post Spring Societies, Wien: Verlag für moderne Kunst, 2016.

Lettau, M. (2020). Künstler als Agents of Change. Springer VS, Wiesbaden.

Bemerkung

Studienleistung: Theoretische Entwicklung eines eigenen kulturellen Bildungsprojektes, Referat

Ein Modulabschluss kann nicht erbracht werden.

Lerninhalte

Die Teilnehmer*innen des Seminars erhalten eine Einführung in Auswirkungen und neuen Akzente der gesellschaftspolitischen Transformation in der Kunstproduktion und Kultureller Bildung im postrevolutionären Tunesien.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2021/22 , Aktuelles Semester: SoSe 2022
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit