Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Gesellschaftspolitische Transformation im postrevolutionären Tunesien. Auswirkungen und neue Akzente in Kunstproduktion und Kultureller Bildung - Socio-political transformation in post-revolutionary Tunisia. Effects and new accents in art production - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 1715 Kurztext
Semester WiSe 2021/22 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 20 Max. Teilnehmer/-innen 20
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe Ausschließlich Bachelor-Studierende
Credits Anmeldung Anmeldepflicht
Hyperlink   Evaluation
Sprache deutsch
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mo. 14:00 bis 16:00 c.t. wöchentlich Hs 46 / Weißes Haus - Hs 46/006 (Seminarraum) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Personen
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Khalifa, Nouhad durchführend, nicht verantwortlich
Weitere Person Zuständigkeit
Lettau, Meike, Dr. verantwortlich, nicht durchführend
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
KPO-AMKV2 Kulturvermittlung, TM 2: Kulturvermittlung in den Künsten, Kulturbesucherforschung und Evaluation von Kulturvermittlungsprozessen
KPO-AMKV1 Kulturvermittlung, TM 1: Theoretische Konzeptionen von Kulturvermittlung und kultureller Bildung
A_KPO-BM3 Kulturpolitik, TM 3: Auswärtige Kulturpolitik, Kulturpolitik in Europa und deutsche Kulturpolitik im internationalen Vergleich
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Kulturpolitik
Inhalt
Literatur

Ben Soltane, M. (2012). Mit vollem Elan und großer Hoffnung: Perspektiven der zeitgenössischen Kunst in Tunesien nach der Revolution, Rosige Zukunft, Ed. ifa-Galerie Berlin, Bielefeld/Berlin: Kerber Verlag, 216-228.

K. Triki, P. & Bruckbauer, C. (Hg.) (2016). THE TURN – Art Practices in Post Spring Societies, Wien: Verlag für moderne Kunst, 2016.

Lettau, M. (2020). Künstler als Agents of Change. Springer VS, Wiesbaden.

Bemerkung

Studienleistung: Theoretische Entwicklung eines eigenen kulturellen Bildungsprojektes, Referat

Ein Modulabschluss kann nicht erbracht werden.

Lerninhalte

Die Teilnehmer*innen des Seminars erhalten eine Einführung in Auswirkungen und neuen Akzente der gesellschaftspolitischen Transformation in der Kunstproduktion und Kultureller Bildung im postrevolutionären Tunesien.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2021/22 gefunden:
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit