Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Schutzmaßnahmen für Mädchen und junge Frauen aus traditionellen patriachalischen Familien vor familiärer Gewalt und Zwangsverheiratung - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Blockveranstaltung/Kompaktseminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 1588 Kurztext
Semester WiSe 2021/22 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 25
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe
Credits Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Automatisch(50%_FachSem./50%_Losen) (?)
Hyperlink   Evaluation Ja (als gesamte Veranstaltung - freie Gestaltung)
Sprache deutsch
Anmeldefristen Anmeldung (Einzelvergabe)    07.09.2021 - 28.10.2021 23:59:59    aktuell -- Anmeldung nur für Studierende in den unten genannten Studiengängen (Hilfe) -- Anmeldung beschränkt auf eine maximale Anzahl pro Studierende und Institut (Hilfe)
Anmeldung zweite Runde (Einzelvergabe)    30.10.2021 - 04.11.2021 23:59:59    -- Anmeldung nur für Studierende in den unten genannten Studiengängen (Hilfe)
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 14:00 bis 18:00 s.t. Einzeltermin am 05.11.2021 Altbau Bühler-Campus - L 067 (Seminarraum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 14:00 bis 18:00 s.t. Einzeltermin am 03.12.2021 Altbau Bühler-Campus - L 046 (Seminarraum) Raumplan    

 

 

 
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 14:00 bis 18:00 s.t. Einzeltermin am 14.01.2022 Altbau Bühler-Campus - L 131 (Aula Bühler-Campus) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Sa. 10:00 bis 13:00 s.t. Einzeltermin am 06.11.2021 Altbau Bühler-Campus - L 067 (Seminarraum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Sa. 10:00 bis 13:00 s.t. Einzeltermin am 04.12.2021 Altbau Bühler-Campus - L 046 (Seminarraum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Sa. 10:00 bis 13:00 s.t. Einzeltermin am 15.01.2022 Altbau Bühler-Campus - L 131 (Aula Bühler-Campus) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Kultus, Eva verantwortlich und durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Bachelor B.A. Erziehungswissenscha 8
Bachelor B.A. Sozial-/Organisatpäd

Hinweis: Das Kontigent bezeichnet bei einer automatischen Vergabe die max. Anzahl an Plätzen, die Studierende aus diesem Studiengang in dieser Veranstaltung (pro Gruppe) bekommen können.

Studiengänge mit Anmeldemaximum (?)
Abschluss Studiengang Anmeldemaximum
Bachelor B.A. Erziehungswissenscha 2
Bachelor B.A. Sozial-/Organisatpäd 5
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
BERZ-M14 Modul 14: Sozial- und Organisationspädagogik
BSOP-Mo12 Modul 12: Soziale Dienstleistungen und ihre AdressatInnen
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Sozial- und Organisationspädagogik
Inhalt
Literatur

Film: Nur eine Frau

Kurzfilm: #HolDirHilfe

Ahmet Toprak: Muslimisch, männlich, desintegriert

Rukiye Cankiran: Das geraubte Glück

Publikationen des BMFSFJ:

Zwangsverheiratung in Deutschland (2007)

Interkulturelle Online-Beratung (2010)

Studie Zwangsverheiratung (2011)

Zwangsverheiratung bekämpfen- Betroffene wirksam schützen (2018)

Lerninhalte

Mädchen und junge Frauen mit Migrationshintergrund haben mitunter Schwierigkeiten, sich bei familiärer Gewalt an eine Vertrauensperson oder gar an zuständige Behörden zu wenden. Weder haben sie das Vertrauen, dass ihnen wirksam geholfen werden könnte, noch sind die sozialpädagogischen und anderen Fachkräfte mit der Problematik ausreichend vertraut, um angemessene Hilfestellung zu bieten. Durch die Reflexion der sozialen Situation von bedrohten Frauen mit Migrationshintergrund in Deutschland sollen die Studierenden für die möglichen Probleme junger Frauen mit Migrationshintergrund sensibilisiert und auf die Berufspraxis vorbereitet werden.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2021/22 gefunden:
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit