Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Sensibilisierung und Kompetenzentwicklung für rassismuskritisches Handeln in Organisationen - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Blockveranstaltung/Kompaktseminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 1564 Kurztext
Semester SoSe 2021 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 30
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe
Credits Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Automatisch(50%_FachSem./50%_Losen) (?)
Hyperlink   Evaluation Ja (als gesamte Veranstaltung - freie Gestaltung)
Sprache deutsch
Anmeldefristen Anmeldung (Einzelvergabe) 09.03.2021 - 08.04.2021 23:59:59

Anmeldepflicht
Anmeldung zweite Runde II (Einzelvergabe) 10.04.2021 - 16.04.2021 12:00:00

Anmeldepflicht
Abmeldung bis Ende 2. Woche 10.04.2021 - 23.04.2021

Anmeldepflicht
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 09:00 bis 18:00 Einzeltermin am 25.05.2021 Exkursionswoche Externes Gebäude - Online-Lehre (ggf. folgt Raumangabe für Ausnahme Präsenzlehre) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mi. 09:00 bis 18:00 Einzeltermin am 26.05.2021 Exkursionswoche Externes Gebäude - Online-Lehre (ggf. folgt Raumangabe für Ausnahme Präsenzlehre) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Do. 09:00 bis 18:00 Einzeltermin am 27.05.2021 Exkursionswoche Externes Gebäude - Online-Lehre (ggf. folgt Raumangabe für Ausnahme Präsenzlehre) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 09:00 bis 14:00 Einzeltermin am 28.05.2021 Exkursionswoche Externes Gebäude - Online-Lehre (ggf. folgt Raumangabe für Ausnahme Präsenzlehre) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Personen
Kontaktpersonen (durchführend) Zuständigkeit
Evcil, Sevda verantwortlich und durchführend
Heyer, Lea verantwortlich und durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Bachelor B.A. Sozial-/Organisatpäd
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
BSOP-M10 Modul 10: Sozial- und Organisationspädagogik II - Handeln in Organisationen
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Sozial- und Organisationspädagogik
Inhalt
Bemerkung

In dieser Veranstaltung sind 15 Plätze für Studierende mit Rassismuserfahrungen reserviert. Daher erfolgt die Zulassung in zwei Schritten:

Im Zeitraum vom 12.02.2021 bis 07.03.2021 sind Studierende mit Rassismuserfahrung eingeladen, sich per E-Mail bei Sevda Evcil (evcils[at]uni-hildesheim.de) oder Lea Heyer (heyer[at]uni-hildesheim.de) vorab anzumelden. Die Gründe müssen nicht näher dargelegt werden. Es reicht eine formlose Mail mit dem Hinweis „Anmeldung zur Lehrveranstaltung 1564 – vorab Zulassung“. Diese Anmeldungen werden direkt (ohne Anmeldung im LSF) zugelassen. Sollten sich in diesem Zeitraum mehr als 15 Studierende melden, wird gelost.

Ab dem 09.03.2021 beginnt die Anmeldung für das reguläre Losverfahren im LSF. Hier können sich alle Studierenden wie gewohnt im LSF anmelden. Das gilt für diejenigen Studierenden, für die die priorisierte Zulassung nicht in Frage kommt ebenso wie für jene, die in diesem Zeitraum keinen Platz bekommen haben.

 

Lerninhalte

Die Zeiten sind als grober Rahmen zu verstehen. Wir werden uns zu Beginn der Woche über einen gemeinsamen Modus für die Online-Veranstaltung verständigen.

Die Fähigkeit zur Diskriminierungskritik ist - auch und insbesondere im Kontext von Rassismus – eine Kompetenz, die für intersektionales pädagogisches Handeln in Organisationen der Sozialen Arbeit unabdingbar ist. Die Exkursionswoche versteht sich im Anschluss an eine Ringvorlesung zu rassismuskritischen Perspektiven auf Organisationen Sozialer Arbeit im Wintersemester 2020 als ein partizipatives digitales „Workcamp“, das Raum zum Vertiefen, Austauschen, Vernetzen, Reflektieren, Weiterdenken, Entwickeln und Ausprobieren gibt.


Online-Workshops (Dienstag, 25.5.21) verzahnen sich mit Berichten von Sozialpädagog*innen und Engagierten im Bereich der rassismuskritischen Öffnung der Kinder- und Jugendhilfe (Mittwoch, 26.5.21) und münden in die Aneignung von Strategien und Ansätzen diversitätssensibler Sozialer Arbeit durch verschiedene Online-Formate (Donnerstag, 27.5.21). Durchweg ist Platz für Reflexion, Vernetzung und Austausch untereinander sowie mit eingeladenen Referent*innen. Geplant ist außerdem eine Art Strategie-Werkstatt für die weitere Verankerung rassismuskritischer Perspektiven in Praxis und Lehre der Sozialen Arbeit (Freitag, 28.5.21).


Die Woche ermöglicht ein praxisnahes, erfahrungsorientiertes und partizipatives Lernen. Das Angebot ist Teil des Projekts „Sensibilisierung und Kompetenzentwicklung für rassismuskritisches Handeln in Organisationen“ und wird im Rahmen des Projekts „Innovative Lehr- und Lernkonzepte: Innovation Plus“ durchgeführt. Die Woche wurde mit dem Programmbereich "Bildung und Reisen" der Schwarzkopf Stiftung Junges Europa co-konzipiert.


Aktive Mitarbeit und durchgängige (online) Anwesenheit sind zwingend erforderlich. Eine Teilnahme an der Ringvorlesung „Sensibilisierung und Kompetenzentwicklung für rassismuskritisches Handeln in Organisationen“, welche im WS 2020 stattgefunden hat, bzw. die Bereitschaft zur eigenverantwortlichen Aneignung der entsprechenden Inhalte, können förderlich sein.

 


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2021 , Aktuelles Semester: WiSe 2021/22
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit