Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Unternehmenskommunikation mit Bezug auf das Spanische - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 4511 Kurztext Textkomp.
Semester SoSe 2021 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 35 Max. Teilnehmer/-innen 35
Rhythmus i.d.R. jedes Semester Studienjahr / Zielgruppe
Credits 4 Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Automatisch(Fachsemesterpriorität) (?)
Hyperlink   Evaluation Ja (als gesamte Veranstaltung - Papier)
Sprache deutsch
Anmeldefristen Anmeldung (Einzelvergabe) 09.03.2021 - 08.04.2021 23:59:59

Anmeldepflicht
Abmeldung bis Ende 2. Woche 10.04.2021 - 23.04.2021

Anmeldepflicht
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 16:15 bis 17:45 wöchentlich Externes Gebäude - Online-Lehre (ggf. folgt Raumangabe für Ausnahme Präsenzlehre) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Mateo Gallego-Iniesta, Carmen, Dr. phil. verantwortlich und durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Bachelor B.A. I K Ü (PO 2009)
Bachelor B.A. I K Ü (PO 2014)
Bachelor B.A. I K Ü (PO 2015)
Bachelor B.A. I K Ü (PO 2017)
Bachelor B.A. I K Ü (PO 2019)
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
BIK-7-1 IKÜ 7-1: Kommunikation in Organisationen
0ERA-2LP Veranstaltungen mit 2 Credits f. ausl. Programmstud. (ERASMUS)
0ERA-3LP Veranstaltungen mit 3 Credits f. ausl. Programmstud. (ERASMUS)
0ERA-4LP Veranstaltungen mit 4 Credits f. ausl. Programmstud. (ERASMUS)
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Übersetzungswissenschaft und Fachkommunikation
Inhalt
Voraussetzungen

Vorlesungen Einführung in die Sprach- und Übersetzungswissenschaft und Seminar "Wissenschaftliches Schreiben" werden empfohlen.

Lerninhalte

Allgemeine Beschreibung:

In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit den zentralen Theorien, Konzepten und empirischen Befunden zur
Kommunikation von Unternehmen und Organisationen mit Bezug auf Spanien und Lateinamerika. In den letzten
Jahrzehnten ist eine dynamische Entwicklung der Kommunikationsmärkte zu beobachten. Die zunehmende
Ausdifferenzierung der von Unternehmen eingesetzten Kommunikationsinstrumente werden thematisiert und kritisch
reflektiert. Hauptziel dieser Lehrveranstaltung ist, die Entwicklung von analytischen Fähigkeiten, um die internen
und externen Kommunikationselemente in einem Unternehmen zu identifizieren und die Verhältnisse zwischen den
Stakeholdern zu verbessern.

 

Thematische Blöcke:


• Unternehmen und Unternehmenskommunikation heute: Informationsüberflutung in der digitalen Welt.
• Business Etiquette: die Rolle der Sprache, Kultur und Kommunikationsstil im Vergleich: Spanien, Lateinamerika und andere Regionen.
• Die Entwicklung der Kommunikationsmärkte und digitale Kanäle in der heutigen Gesellschaft. Digitale Kommunikation im spanischen und lateinamerikanischen Unternehmen und Organisationen.
• Kommunikationsstrategien der spanischen und lateinamerikanischen Großkonzerne in Zeiten der Krise.
• Case Studies: Kritische Analyse der Kommunikationskampagnen im spanischen und lateinamerikanischen Unternehmen und Organisationen.
• die Macht der Metaphern: Starke Worte und starke Wirkung

Zielgruppe

BA IKÜ 7-1 (Mündliche Präsentation und Hausarbeit)


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2021 , Aktuelles Semester: WiSe 2021/22
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit