Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Theorie und Praxis der Bildung für nachhaltige Entwicklung - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Blockveranstaltung/Kompaktseminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 1561 Kurztext
Semester SoSe 2021 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 25
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe
Credits Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Automatisch(50%_FachSem./50%_Losen) (?)
Hyperlink   Evaluation Ja (als gesamte Veranstaltung - freie Gestaltung)
Sprache deutsch
Anmeldefristen Anmeldung (Einzelvergabe) 09.03.2021 - 08.04.2021 23:59:59

Anmeldepflicht
Anmeldung zweite Runde II (Einzelvergabe) 10.04.2021 - 16.04.2021 12:00:00

Anmeldepflicht
Abmeldung bis Ende 2. Woche 10.04.2021 - 23.04.2021

Anmeldepflicht
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mi. 18:00 bis 20:00 s.t. Einzeltermin am 21.04.2021 Externes Gebäude - Online-Lehre (ggf. folgt Raumangabe für Ausnahme Präsenzlehre) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 14:00 bis 18:00 s.t. Einzeltermin am 28.05.2021 Exkursionswoche Externes Gebäude - Online-Lehre (ggf. folgt Raumangabe für Ausnahme Präsenzlehre) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Sa. 10:00 bis 17:00 s.t. Einzeltermin am 29.05.2021 Externes Gebäude - Online-Lehre (ggf. folgt Raumangabe für Ausnahme Präsenzlehre) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
So. 10:00 bis 17:00 s.t. Einzeltermin am 30.05.2021 Externes Gebäude - Online-Lehre (ggf. folgt Raumangabe für Ausnahme Präsenzlehre) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Dallmer, Jochen , Dr. verantwortlich und durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Bachelor B.A. Erziehungswissenscha 8
Bachelor B.A. Sozial-/Organisatpäd

Hinweis: Das Kontigent bezeichnet bei einer automatischen Vergabe die max. Anzahl an Plätzen, die Studierende aus diesem Studiengang in dieser Veranstaltung (pro Gruppe) bekommen können.

LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
BERZ-M14 Modul 14: Sozial- und Organisationspädagogik
BSOP-Mo11 Modul 11: Sozial- und Organisationspädagogik III - Organisation, Institution und Gesellschaft
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Sozial- und Organisationspädagogik
Inhalt
Literatur

Overwien, B.; Rode, H. (Hrsg.) (2013): Bildung für nachhaltige Entwicklung: lebenslanges Lernen, Kompetenz und gesellschaftliche Teilhabe.
Pütz, N.; Schweer, M.; Logemann, N. (Hrsg.) (2013): Bildung für nachhaltige Entwicklung : aktuelle theoretische Konzepte und Beispiele praktischer Umsetzung.
Schneidewind, Uwe (2018): Die große Transformation. Eine Einführung in die Kunst gesellschaftlichen Wandels.

Lerninhalte

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) ist das zentrale pädagogische Konzept, um die elementare Herausforderung anzugehen, nachhaltige Entwicklung zu ermöglichen und eine ökologisch orientierte Transformation der Gesellschaft zu gestalten. BNE richtet sich dabei explizit an alle Zielgruppen und Lernfelder, gerade auch im außerschulischen, nicht-formellen Lernen.
Das Konzept der BNE bietet einen vielfältigen pädagogischen Ansatz, der unter anderem die Felder der Umweltbildung, des globalen Lernens und der politischen Bildung miteinbezieht. Im Zentrum steht die Frage, was (junge) Menschen brauchen, um den zentralen Herausforderungen einer nachhaltigen Entwicklung zu begegnen. Die Antwort der BNE lautet: sie brauchen jenseits des Wissens vor allem Kompetenzen, um nachhaltig handeln zu können. Im Seminar wird dieser Kompetenzansatz beispielhaft am Modell der „Gestaltungskompetenz“ von De Haan vorgestellt.
Zudem werden im Seminar konkrete Methoden behandelt und Praxisbeispiele vorgestellt, welche BNE anschaulich machen. Letztendlich sollen auch potentielle Einsatzfelder & Anknüpfungspunkte aufgezeigt, die sich auf die Anwendbarkeit in den (zukünftigen) Berufsfeldern der Studierenden beziehen.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2021 , Aktuelles Semester: WiSe 2021/22
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit