Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. SucheSuchen         
  2. SoSe 2021
  3. Hilfe
  4. Sitemap
Switch to english language
Startseite    Anmelden     

VM1 Culture: Frontiers, Borders and Boundaries in American Literature and Culture - Einzelansicht

  • Funktionen (Veranstaltung):
  • Funktionen (Teilnehmer/-in):
  • Zur Zeit keine Anmeldung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 4026 Kurztext
Semester SoSe 2021 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 10
Rhythmus i.d.R. jedes Semester Studienjahr / Zielgruppe
Credits Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Automatisch(Fachsemesterpriorität) (?)
Hyperlink   Evaluation Nein
Sprache englisch
Anmeldefrist Anmeldung (m. Modulprio.)    09.03.2021 - 08.04.2021 23:59:59    -- Anmeldung nur für Studierende in den unten genannten Studiengängen + Fachsemestern (Hilfe)
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 12:00 bis 14:00 wöchentlich Externes Gebäude - Online-Lehre (ggf. folgt Raumangabe für Ausnahme Präsenzlehre) Raumplan Heide       10
Gruppe 1-Gruppe:
Zur Zeit keine Anmeldung möglich


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Heide, Markus, Dr. verantwortlich und durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelor individuell Englisch 5 -
Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelor Studienvariante: English Applied Linguistics Englisch 3 -
Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelor Studienvariante: Wirtschaft Plus Englisch 5 -
Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelor Studienvariante: Sport, Gesundheit und Leistung Englisch 3 -
Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelor Englisch 5 -

Hinweis: Die Semesterangaben bewirken bei den o.a. Fristen eine Anmeldebeschränkung.

LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
0ERA-5LP Veranstaltungen mit 5 Credits f. ausl. Programmstud. (ERASMUS)
BLE-VM12 Vertiefungsmodul 1, TM 2: Cultural Studies II
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für englische Sprache und Literatur
Inhalt
Bemerkung

This course will be offered in a digital format.

After you have been officially accepted you will receive all the necessary information on how this course will be structured.

 

 

Lerninhalte

In the US context, border studies came about as an academic field in the 1980s. First it concentrated on the
study of culture and society along the US-Mexico border. However, the imaginary
and theoretical implications of the border, e.g. as a site of exchange,
exclusion, inclusion and protection, reach far beyond the study of the
US-Mexico borderlands and the 20th century. Scholarship in Border Studies includes
topics that are central to American Cultural Studies, such as the following:
sexual, gender, ethnic, racial distinctions and their social and symbolic
constructions. Theoretical issues such as transgression, transnationalism,
border regimes and cultural citizenship have been discussed as part of the
study of borders. The history and mythology of the Frontier – important issues
of American Studies – must be re-assessed within the critical study of border
regimes. President Donald Trump’s border policy newly illustrates the
significance of the US-Mexico border for US society. The reading will include fiction,
historiography, cultural theory, gender studies, and visual texts.

 

 

 


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2021 gefunden:
Bachelor 3rd year  - - - 1
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit