Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Analyse authentischer Kommunikation (interkulturell und kulturkontrastiv) / Proseminar IKK - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Proseminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 4212 Kurztext PS IKK
Semester SoSe 2021 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 60 Max. Teilnehmer/-innen 60
Rhythmus i.d.R. jedes 2. Semester Studienjahr / Zielgruppe
Credits 4 Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Automatisch(Fachsemesterpriorität) (?)
Hyperlink   Evaluation Ja (als gesamte Veranstaltung - freie Gestaltung)
Sprache deutsch
Anmeldefristen Anmeldung (m. Gruppenprio.) 09.03.2021 - 08.04.2021 23:59:59

Anmeldepflicht
Abmeldung bis Ende 1. Woche 10.04.2021 - 16.04.2021

Anmeldepflicht
Abmeldung bis Ende 3. Woche 10.04.2021 - 30.04.2021

Anmeldepflicht
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 09:00 bis 14:00 s.t. Einzeltermin am 10.08.2021   Grigorieva       30
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 09:00 bis 14:00 s.t. Einzeltermin am 24.08.2021           30
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 09:00 bis 11:45 s.t. Einzeltermin am 07.09.2021           30
iCalendar Export Di. 10:15 bis 11:45 s.t. wöchentlich   N.N. fällt aus    
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mi. 09:00 bis 14:00 s.t. Einzeltermin am 11.08.2021           30
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mi. 09:00 bis 14:00 s.t. Einzeltermin am 25.08.2021           30
Gruppe 1-Gruppe:
Termine Gruppe: 2-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mi. 10:15 bis 11:45 s.t. wöchentlich   Hoppe       30
Gruppe 2-Gruppe:


Zugeordnete Personen
Kontaktpersonen (durchführend) Zuständigkeit
Grigorieva, Ioulia verantwortlich und durchführend
Hoppe, Nicola verantwortlich und durchführend
N.N.,  verantwortlich und durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Bachelor B.A. I I M
Bachelor B.A. IIM-Interk. Sprachw.
Bachelor Interkult. Kommunikation
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
0ERA-4LP Veranstaltungen mit 4 Credits f. ausl. Programmstud. (ERASMUS)
BIIMa-S24 S2-4: Proseminar Interkulturelle Kommunikation
BIIM-S2-2 S2-2/IKK6: Analyse authentischer Kommunikation (interkulturell und kulturkontrastiv)
0ERA-6LP Veranstaltungen mit 6 Credits f. ausl. Programmstud. (ERASMUS)
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Interkulturelle Kommunikation
Inhalt
Literatur

Die Literatur wird in den jeweiligen Gruppen bekannt gegeben.

Voraussetzungen

Das Proseminar "Analyse authentischer Kommunikation (interkulturell und kulturkontrastiv)" baut auf der "Einführung in die Analyse sprachlichen Handelns: Text und Diskurs" auf und dient der Vertiefung von Kenntnissen zur Analyse authentischer Kommunikation.

Lerninhalte

Betrifft Gruppe 1:
"Mehrsprachig-interkulturell beeinflusste Kommunikation in der Schule"

Schulische Kommunikation findet an der Institution Schule statt, die als eine der wichtigsten Sozialisationsinstanzen einen hohen gesellschaftlichen Stellenwert genießt. Becker-Mrotzek/Vogt gehen so weit und sind der Ansicht, dass die "Leistungsfähigkeit einer Gesellschaft [...] abhängig geworden [ist] von den Qualifizierungsmöglichkeiten eines Schulsystems" (2009: 2). Günstigerweise zeichnet sich die Schule durch einen hohen Versprachlichungsgrad aus, was die Untersuchung von diversen Kommunikationsprozessen ermöglicht. Neben den grundlegenden Überlegungen zu den Eigenschaften und Zwecken der Institution Schule vor dem Hintergrund der Mehrsprachigkeit und der Interkulturalität/Multikulturalität werden häufige schulische Diskurse wie Unterrichts-, Elternsprechtagsdiskurse und Gruppenarbeitsbesprechungen beispielhaft in den Blick genommen.

Eines der zentralen Ziele besteht dabei darin, sich im analytischen Umgang mit Transkripten zu üben. Als Prüfungsleistung wird eine Hausarbeit geschrieben, wobei in den Seminarablauf kleine Aufgaben etwa zum Planen, Strukturieren und Gliedern integriert sind. Das Seminar findet online statt und umfasst synchrone wie asynchrone Phasen. Zusätzliche Informationen und Einwahldaten erhalten Sie ein paar Tage vorab.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2021 , Aktuelles Semester: WiSe 2021/22
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit