Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Naturschutz 1 (UWS) - Einzelansicht

  • Funktionen (Veranstaltung):
  • Funktionen (Teilnehmer/-in):
  • Zur Zeit keine Anmeldung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung/Seminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 3327 Kurztext
Semester WiSe 2020/21 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 42 Max. Teilnehmer/-innen 44
Rhythmus i.d.R. jedes 2. Semester Studienjahr / Zielgruppe
Credits 3 Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Manuell (?)
Hyperlink   Evaluation Ja (als gesamte Veranstaltung - online)
Sprache deutsch
Anmeldefrist Anmeldung (Einzelvergabe)    08.09.2020 - 22.10.2020 23:59:59   
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mo. 08:00 bis 10:00 c.t. Einzeltermin am 26.10.2020 Gebäude H (Hauptcampus) - Hörsaal H2 Raumplan         22
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mo. 08:00 bis 10:00 c.t. Einzeltermin am 02.11.2020 Gebäude H (Hauptcampus) - Hörsaal H2 Raumplan         22
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mo. 08:00 bis 10:00 c.t. wöchentlich von 09.11.2020  Externes Gebäude - Online-Lehre (ggf. folgt Raumangabe für Ausnahme Präsenzlehre) Raumplan         22
Gruppe 1-Gruppe:
Zur Zeit keine Anmeldung möglich
Termine Gruppe: 2-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mo. 10:00 bis 12:00 c.t. Einzeltermin am 26.10.2020 Gebäude I (Hauptcampus) - Hörsaal H1 Raumplan         22
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mo. 10:00 bis 12:00 c.t. Einzeltermin am 02.11.2020 Gebäude I (Hauptcampus) - Hörsaal H1 Raumplan         22
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mo. 10:00 bis 12:00 c.t. wöchentlich von 09.11.2020  Externes Gebäude - Online-Lehre (ggf. folgt Raumangabe für Ausnahme Präsenzlehre) Raumplan         22
Gruppe 2-Gruppe:
Zur Zeit keine Anmeldung möglich


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Stracke, Theo, Honorarprofessor, Dipl.-Ing. verantwortlich und durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelor Studienvariante: Umweltsicherung 2-Fächer-Ba. (UWS) 42
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
BUW-VM61 Recht, Organisation und Handlungsformen des Naturschutzes 1
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Geographie
Abt. Biologie
Inhalt
Literatur

MODEL/CREIFELDS
Staatsbürgertaschenbuch

Naturschutzrecht: Bundesnaturschutzgesetz, EG-Artenschutzverordnung, Bundesartenschutzverordnung, FFH-Richtlinie, Vogelschutzrichtlinie, Bundesjagdgesetz, Umweltschadensgesetz (Beck-Texte im dtv)

JOCHEN SCHUMACHER, PETER FISCHER-HÜFTLE: Bundesnaturschutzgesetz Kommentar

WALTER FRENZ, HANS-JÜRGEN MÜGGENBORG: BNatSchG: Bundesnaturschutzgesetz Kommentar (Berliner Kommentare), 1. Oktober 2020

STEFAN LÜTKES: WOLFGANG EWER, Bundesnaturschutzgesetz, 12. Juli 2018

SABINE SCHLACKE: GK-BNatSchG: Gemeinschaftskommentar zum Bundesnaturschutzgesetz, 1. November 2016

JOACHIM SCHWIND
Neues Umweltrecht in Niedersachsen
Kommunal und Schulverlag 2010

Bemerkung

Kooperative Veranstaltung der Institute für Biologie und Chemie und Geographie.

Lerninhalte

Den Studierenden wird grundlegendes Wissen über Recht, Organisation und Handlungsformen im Bereich des staatlichen und ehrenamtlichen Naturschutzes vermittelt. Zu Beginn steht ein gestraffter Kurzdurchgang zu Grundzügen des Staatsaufbaus, insbesondere zur öffentlichen Verwaltung. Danach wird konkretes Basiswissen zu den Themenbereichen europäisches, nationales und niedersächsisches Naturschutzrecht sowie Organisation und Handlungsformen des Naturschutzes vermittelt, zunehmend eigenständig erarbeitet und seminaristisch vertieft.

Im Sommersemester (Einführung in Recht und Organisation des Naturschutzes 2) wird auf dieser mehr theoretischen Wissensgrundlage praxisorientiert und beispielhaft konkret gearbeitet werden.

Zielgruppe

Pflichtveranstaltung für die Studienvariante Umweltsicherung. 


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 3 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2020/21 gefunden:
Umweltsicherung  - - - 1
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit