Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Freilandmethoden der Ökologie - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar mit Praxisanteilen Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 3319 Kurztext
Semester SoSe 2020 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 13 Max. Teilnehmer/-innen 20
Rhythmus i.d.R. jedes 2. Semester Studienjahr / Zielgruppe
Credits 3
Hyperlink   Evaluation Ja (als gesamte Veranstaltung - Papier)
Sprache deutsch
Keine Anmeldefrist
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mi. 10:15 bis 12:00 s.t. Einzeltermin am 22.04.2020 Gebäude D (Hauptcampus) - D 006 (Fachseminarraum Biologie, Labortische) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mi. 10:15 bis 14:00 s.t. Einzeltermin am 13.05.2020 Externes Gebäude - -- (keine Raumbuchung / externer Raum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mi. 10:15 bis 14:00 s.t. Einzeltermin am 20.05.2020 Externes Gebäude - -- (keine Raumbuchung / externer Raum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mi. 10:30 bis 14:00 s.t. Einzeltermin am 10.06.2020 Externes Gebäude - -- (keine Raumbuchung / externer Raum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mi. 10:30 bis 14:00 s.t. Einzeltermin am 17.06.2020 Externes Gebäude - -- (keine Raumbuchung / externer Raum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mi. 10:30 bis 14:00 s.t. Einzeltermin am 24.06.2020 Externes Gebäude - -- (keine Raumbuchung / externer Raum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mi. 10:30 bis 14:00 s.t. Einzeltermin am 01.07.2020 Gebäude H (Hauptcampus) - H 010 (Konferenzraum) (Zugangskarte von der Zentrale abholen) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mi. 12:00 bis 14:00 s.t. Einzeltermin am 15.07.2020 Gebäude G (Hauptcampus) - G 309 (Kleiner Seminarraum) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Schüßler, Dominik verantwortlich und durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Master M.Sc. Umweltw. u. Naturs.
Master M.Sc. Umw.,Naturs.,Nachh.
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
MUN-M4-21 Modul 4-2 Vertiefung, TM 1: Veranstaltungen zur Angewandten Ökologie, Renaturierungsökologie, Naturschutzbiologie
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Biologie und Chemie
Inhalt
Literatur

Tremp, H. (2005). Aufnahme und Analyse vegetationsökologischer Daten (Vol. 8299). UTB.

Buckland, S. T., Anderson, D. R., Burnham, K. P., Laake, J. L., Borchers, D. L., & Thomas, L. (2001). Introduction to distance sampling: estimating abundance of biological populations.

Voraussetzungen

Keine Besonderen Voraussetzungen nötig. Erfahrungen mit dem Statistikprogramm R sind sicherlich hilfreich aber kein Muss.

Lerninhalte

COVID-19 Update (Stand 16.04.2020):

Aufgrund der weiteren Beschränkungen können im Sommersemester leider auch in diesem Kurs keine praktischen Feldübungen stattfinden.

Stattdessen werde ich eine online-Vorlesungsreihe erstellen und damit versuchen etwa 10 Einheiten (à 60-90 min) zu füllen. In diesen Vorlesungen sollen dann praktische Methoden der Feldarbeit an Beispielen gezeigt werden und die Unterschiede zwischen behördlicher und wissenschaftlicher Arbeit herausgearbeitet werden.

Zum Abschluss des Kurses soll dann anhand von einfachen Datensätzen die wissenschaftliche Auswertung im Statistikprogramm R durchgespielt werden. Hierzu plane ich kurze Video-Tutorials und Online-Konferenzen. Zudem besteht bei Rückfragen auch immer die Möglichkeit telefonisch oder per Skype/Zoom/BBB eine Klärung zu finden.

 

Die Vorlesungsreihe bedeutet einen massiven Planungsaufwand um die eigentliche Feldarbeit anschaulich auf Präsentationsfolien zu bekommen. Daher wird die erste Vorlesung erst am 29.04. online sein und dann im Wochentakt fortgeführt. Die zeitliche Bearbeitung der Kursinhalte kann dann allerdings frei gewählt werden. Das Kursende wird dann voraussichtlich der 15.07. sein. Als Prüfungsleistung ist vom Institut ein Lerntagebuch vorgesehen. Darüber hinaus sollen die Ergebnisse einer eigenen Datenauswertung als kurzes Protokoll zusammengeführt werden.

 

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen und Euch gerne zur Verfügung unter dominik.schuessler@posteo.de

 

 

 

 

Generelle Kursbeschreibung (in Zeiten ohne COVID-19):

Ziel dieses Kurses ist es einen Überblick über verschiedene Methoden der Freilandökologie sowie die Aufnahme von ökologischen Parametern zu geben. Anhand solcher Daten können dann beispielsweise Ökosysteme entsprechend ihrer Natürlichkeit/Degradation beurteilt, aber auch ein breites Feld von ökologischen Fragestellungen untersucht werden. Die Teilnahme an diesem Kurs soll daher eine solide Grundlage für die Erarbeitung einer empirischen Masterarbeit liefern.

Nach einer Einführung im Kursraum, werden an fünf Kurstagen mit ausgewählten Methoden im Freiland Daten aufgenommen, die dann an zwei weiteren Tagen im Kursraum (statistisch) ausgewertet und vorgestellt werden sollen. Die Datenaufnahme soll auf plot- und transektbasierten Methoden basieren und sowohl floristische als auch avifaunistische Schwerpunkte haben. Für die Auswertung soll es einen Statistik-Crashkurs geben, bei dem vor allem die gezielte Anwendung des Programms R im Vordergrund steht. 

Zur Auswertung werden konkrete Fragestellungen / Hypothesen aufgestellt, die mithilfe aktueller statistischer Methoden geprüft werden sollen. Die Prüfungsleistung ist eine schriftliche Ausarbeitung in Form eines kurzen wissenschaftlichen Artikels.

 

 


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2020 , Aktuelles Semester: WiSe 2020/21
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit