Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Projektband Pädagogik - "Voodoo inklusiv" / (Teil 3, in Kooperation mit dem Roemer- und Pelizaeus-Museum) - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar
Veranstaltungsnummer 0572 Kurztext
Semester WiSe 2019/20 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 25
Rhythmus keine Übernahme Studienjahr / Zielgruppe
Credits Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Automatisch(Fachsemesterpriorität) (?)
Hyperlink   Evaluation Ja (als gesamte Veranstaltung - online)
Sprache deutsch
Anmeldefrist Sperrfrist - manuell erstellte Teilnehmerlisten 01.01.2019 - 01.01.2019

Anmeldepflicht
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
iCalendar Export Di. 12:00 bis 14:00 c.t. wöchentlich 22.10.2019 bis 04.02.2020  Forum - N 255 (Seminarraum, gesperrt ab SoSe 2020) Raumplan   fällt aus

Wöchentliche Sitzungen werden durch Einzeltermine ersetzt.

Projektbandvorstellung im Rahmen der Einführungswoche

 
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 14:00 bis 17:00 Einzeltermin am 01.11.2019 Forum - N 009 (Seminarraum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 14:00 bis 17:00 Einzeltermin am 29.11.2019 Forum - N 332 (Seminarraum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 11:00 bis 16:00 Einzeltermin am 21.02.2020 Forum - N 332 (Seminarraum) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Weitere Person Zuständigkeit
Hilfskraft Koordinierungsstelle,  nicht durchführend, nicht verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelor ESW zuk. Master
Master Lehramt an Grundschulen (viersemestrig) Bildungswissenschaften
Master Lehramt an Haupt- und Realschulen mit dem Schwerpunkt Hauptschule (viersemestrig) Bildungswissenschaften
Master Lehramt an Haupt- und Realschulen mit dem Schwerpunkt Realschule (viersemestrig) Bildungswissenschaften

Hinweis: Die Angaben zu den Semestern sind nur Empfehlungen, keine Anmeldebeschränkungen.

LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
LGHR-02TM3 Projektband TM 3: Nachbereitungsseminar und Durchführung der Orientierungsveranstaltung
Zuordnung zu Einrichtungen
Abt. Angewandte Erziehungswiss.
Inhalt
Lerninhalte

Im Herbst 2019 startet im Hildesheimer Roemer und Pelizaeus Museum eine umfangreiche, temporäre Ausstellung zum Thema „Voodoo“. Im ersten Teil des Projektbands wird in Kooperation mit den Kurator_innen der Ausstellung (Dr. Andrea Nicklisch und Oliver Gauert) sowie der Museumspädagogik (Julia Kruse) inhaltliches Grundlagenwissen zum Thema „Voodoo“ einerseits und museumspädagogische Grundlagen andererseits erarbeitet. Darauf aufbauend werden zu ausgewählten Exponaten und thematischen Schwerpunktsetzungen der Ausstellung (z.B. Zombies) elementare Zugänge erarbeitet, die inklusiven Besucher_innengruppen (z.B. Schüler_innen mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung) Möglichkeiten der Begegnung und Auseinandersetzung mit der Ausstellungsthematik eröffnen. Im zweiten Teil des Projektbands (SoSe 2019) werden konkrete Materialien und didaktische Arrangements entwickelt und erprobt, die dann im dritten Teil des Projektbands nach der Eröffnung der Ausstellung zur Anwendung kommen und analysiert werden.

 

Zielgruppe

Studierende des M. Ed.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2019/20 , Aktuelles Semester: WiSe 2021/22
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit