Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Iris Murdoch, The Sovereignty of Good - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Blockveranstaltung/Kompaktseminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 0746 Kurztext
Semester SoSe 2019 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 20 Max. Teilnehmer/-innen 20
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe Bachelor-Studierende (für Master-Studierende geöffnet)
Credits 3 Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Manuell (?)
Hyperlink   Evaluation Ja (als gesamte Veranstaltung - online)
Sprache deutsch
Anmeldefristen Anmeldung (Einzelvergabe) 12.03.2019 - 03.04.2019 23:59:59

Anmeldepflicht
Abmeldung bis Ende VL-Zeit 04.04.2019 16:00:00 - 31.07.2019

Anmeldepflicht
Anmeldung Semesterende 04.04.2019 16:00:00 - 31.07.2019

Anmeldepflicht
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mo. 13:00 bis 18:00 c.t. Einzeltermin am 15.07.2019 Hs 46 / Weißes Haus - Hs 46/003 (Bibliothek Philosophie und Handapparat Kulturpolitik) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 16:00 bis 19:30 c.t. Einzeltermin am 02.07.2019          
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 13:00 bis 18:00 c.t. Einzeltermin am 16.07.2019 Hs 46 / Weißes Haus - Hs 46/003 (Bibliothek Philosophie und Handapparat Kulturpolitik) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mi. 13:00 bis 18:00 c.t. Einzeltermin am 17.07.2019 Hs 46 / Weißes Haus - Hs 46/003 (Bibliothek Philosophie und Handapparat Kulturpolitik) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Do. 13:00 bis 18:00 c.t. Einzeltermin am 18.07.2019 Hs 46 / Weißes Haus - Hs 46/003 (Bibliothek Philosophie und Handapparat Kulturpolitik) Raumplan    

Wittenberg

 
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 13:00 bis 18:00 c.t. Einzeltermin am 19.07.2019 Hs 46 / Weißes Haus - Hs 46/003 (Bibliothek Philosophie und Handapparat Kulturpolitik) Raumplan    

Wittenberg

 
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Leeten, Lars, Privatdozent Dr. verantwortlich und durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Bachelor B.A. Philosophie-Künste-M
Master M.A. Philosophie-Künste-M
Master M.A. Phil.u.Künste interk
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
MPH-KMS (Phil) Kulturen und Medien (S)
PH-KMS (Phil) Natur und Kultur/Kultur und Medien (S)
PH-TPS (Phil) Texte und Positionen (S)
MPI-EuPS Ethik und Politik (S)
PH-AM (Phil) Aufbaumodul
MPH-ZWS (Phil) Zeichen und Wirklichkeit (S)
MPH-EÄS (Phil) Ethik und Ästhetik (S)
MPH-VM Vertiefungsmodul Master PKM
PH-Vert (Phil) Vertiefungsmodul Philosophie BA PKM (3 LP)
PH-WGS (Phil) Wahrnehmen und Gestalten/Wahrnehmung und Künste (S)
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Philosophie
Inhalt
Literatur

Als Seminarlektüre ist anzuschaffen: Iris Murdoch, The Sovereignty of Good, London/New York 2001 u.ö. (Routledge Taschenbuch, ca. 16 EUR). 

Bemerkung

Studienleistung: Durchgängige Teilnahme sowie Anstoß und Moderation einer Seminardiskussion.
(Die Teilnahme an der Vorbereitungssitzung ist obligatorisch; dort werden die Aufgaben verteilt.)

Möglicher Modulabschluss: Hausarbeit

Lerninhalte

Dieses Seminar richtet sich an alle, die Freude daran haben, nach Ende des regulären Semesterprogramms mit etwas mehr Ruhe einen philosophischen Text intensiv zu lesen und zu diskutieren. Von Montag bis Freitag treffen wir uns jeden Nachmittag zu zwei Seminarsitzungen; an den Vormittagen sowie zwischen den Sitzungen ist Zeit für stille Lektüre und Diskussion im kleinen Kreis. Thema dieser 'Sommerlesewoche' ist der 1970 erschienene Text 'The Sovereignty of Good' von Iris Murdoch (1919-1999). Im Ausgang von antiken Konzeptionen, vor allem der platonischen 'Ideenlehre', entwirft die irische Schriftstellerin und Philosophin darin eine eigentümliche Perspektive auf die philosophische Ethik: Während sich herkömmliche Ansätze der Moralphilosophie primär mit Fragen des Richtigen und der Gültigkeit von Regeln befassen, dreht sich Murdochs Denken um moralische Aufmerksamkeit, die Wahrnehmung im Lichte des 'Guten', das Schöne und die Liebe.

Zielgruppe

MA, fortgeschrittene BA


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2019 , Aktuelles Semester: WiSe 2019/20
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz