Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Werkschau Monika Treut - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 2094 Kurztext
Semester SoSe 2019 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 80 Max. Teilnehmer/-innen 80
Rhythmus keine Übernahme Studienjahr / Zielgruppe Bachelor-Studierende (für Master-Studierende geöffnet)
Credits 3 ECTS Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Manuell (?)
Hyperlink https://www.hyenafilms.com/ Evaluation
Sprache deutsch
Keine Anmeldefrist
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mi. 18:00 bis 21:00 s.t. wöchentlich 10.04.2019 bis 10.07.2019  Gebäude E (Hauptcampus) - Hörsaal H3 Raumplan   findet statt     80
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Personen
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Treut, Monika, Dr. verantwortlich und durchführend
Weitere Person Zuständigkeit
Künemund, Jan , M.A. nicht durchführend, nicht verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Bachelor B.A. Kulturwissensch./äP.
Bachelor B.A. Szenische Künste
Bachelor Medien
Bachelor Medien
Bachelor Medien
Bachelor NbFa Medien
Master M.A.Insz.d.Künste u.d.Me.
Master M.A. Kulturvermittlung
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
MED-MK13 Medienkultur 1, TM 3 (KuäP): Beobachtung medienkultureller Prozesse
MMED-SB234 Mastermodul 3 Prakt. u. Techn. d. Insz., TM 4: Analyse von Inszenierungen
MMED-SB231 Mastermodul 3 Prakt. u. Techn. d. Insz., TM 1: Videokultur
MIKM-SB211 Studienbereich 2: Modul 1, TM 1: Medien und Formate von Inszenierungen
MED-AEST2 Medienästhetik, TM 2: Vertiefung zu Werkbiographien und Einzelwerken, Film- und Fernsehtheorie
MED-AEST1 Medienästhetik, TM 1: Einführung Einzelmedienanalyse, Filmgeschichte, Fernsehgeschichte
MED-MP11 Medienpraxis I, TM 1: Seminar Erzählverfahren audiovisueller Medien
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Medien, Theater und Populäre Kultur
Inhalt
Literatur

Zur Einführung:

"Female Misbehavior" - Werkgespräch mit Monika Treut im SissyMag: https://www.sissymag.de/monika-treut-female-misbehavior/

 

Außerdem:

Monika Treut: Die grausame Frau,
Stroemfeld/Roter Stern, Basel u. Frankfurt 1985/1991 S. 126-173

Julia Knight: The Meaning of Treut,
in: Immortal, Invisible, Hrsg: Tamsin Wilton, Routledge, London 1995, S. 34-51

Chris Straayer: Deviant Eyes, Deviant
Bodies, Columbia University Press, New York 1996, S. 23-41

Alice Kuzniar: The Queer German
Cinema; Stanford University Press, Stanford 2000, S. 157-173

Elfi Mikesch: Der Traum der Dinge,
Martin Schmitz Verlag, Berlin 2004

Claudia Lenssen;
Bettina Schoeller-Bouju (Hrsg): Wie haben Sie das gemacht? Aufzeichnungen zu
Frauen und Filmen, Schüren Verlag, Marburg 2014

Bemerkung

Studienleistung: Drei Essays (Umfang 3-4 Seiten) zu Filmen und Themen aus der Reihe dieser Veranstaltung.

Nach Absprache mit den Dozierenden.

Lerninhalte

Im Zentrum dieses Seminars steht die Werkschau meiner Filme. Dabei werden drei Gesichtspunkte besonders behandelt: 1) ihre ästhetische Eigenart 2) die kulturelle Verschiedenheit der Drehorte und der Protagonist*innen und 3) ihre feministische und gendertheoretische Perspektive. Zur Ergänzung und Vertiefung werden ausgewählte Werke anderer Autor*innen, die meine Arbeit beeinflusst haben, hinzugezogen.

 

Zu den Filmen, die im Rahmen des Seminars gezeigt und diskutiert werden, gehören u. a.:

Verführung: Die grausame Frau, D 1985; Die Jungfrauenmaschine, D 1988; My Father Is Coming, D 1991;  Didn’t Do It For Love, D 1998; Gendernauts, D 1999; Kriegerin des Lichts, D 2001; Axensprung: Ein Reisetagebuch, D 2003; Ghosted,  Taiwan/D 2009; Zona Norte, D 2016.

 

 


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2019 , Aktuelles Semester: WiSe 2019/20
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz