Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. SucheSuchen         
  2. SoSe 2019
  3. Hilfe
  4. Sitemap
Switch to english language
Startseite    Anmelden     

Ritualisierte Kontexte im Sport - Einzelansicht

  • Funktionen (Veranstaltung):
  • Funktionen (Teilnehmer/-in):
  • Zur Zeit keine Anmeldung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 1634 Kurztext
Semester SoSe 2019 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 15
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe
Credits 3 Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Automatisch(50%_FachSem./50%_Losen) (?)
Hyperlink   Evaluation Ja (als gesamte Veranstaltung - Papier)
Sprache deutsch
Anmeldefristen Anmeldung (m. Modulprio.)    12.03.2019 - 03.04.2019 23:59:59   
Abmeldung bis Ende 1. Woche    04.04.2019 16:00:00 - 15.04.2019   
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Do. 08:00 bis 09:30 wöchentlich Forum - N 010 (Seminarraum) Raumplan Wolff      
Gruppe 1-Gruppe:
Zur Zeit keine Anmeldung möglich


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Wolff, Dennis, Dr. verantwortlich und durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelor Sport 3
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
BLSP-TM42 Theoriemodul 4, TM 2: Sozialwissenschaftliche Vertiefung im Sport (S)
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Sportwissenschaft
Inhalt
Literatur

Goffman, E. (1986). Interaktionsrituale. Frankfurt a.M.: Suhrkamp.

Gugutzer, R. & Staack, M. (2015). Körper und Ritual. Sozial- und kulturwissenschaftliche Zugänge und Analysen. Wiesbaden: VS-Verlag.

Lerninhalte

Rituale und Ritualisierungen gehören zu den konstitutiven Bedingungen in gesellschaftlichen und damit auch sportiven Kontexten. Sie strukturieren - auf der Basis einer Körperlichkeit sozialen Handelns und eines kollektiv geteilten Wissens - kulturelle Zusammenhänge. In sport(-unterrichtlichen) Kontexten können Rituale der Gestaltung von Übergängen, der Ordnungsbildung oder auch der Erzeugung von Gemeinschaften eingesetzt werden.
Im Seminar werden zunächst ethnologische sowie soziologische Zugänge zum Ritualbegriff und dessen Dimensionen und Funktionen erarbeitet und diskutiert. Im Anschluss werden Beobachtungen mit unterschiedlich geartetem Material (Videos, Bilder, etc.) angestellt, um relevante Fragestellungen zu er- und bearbeiten. Ziel soll es sein, unterschiedliche ritualisierte Kontexte im Sport zu identifizieren und gemeinsam in einen Diskurs über gesellschaftliche Prozesse und deren Gestaltungsmöglichkeiten zu treten.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2019 gefunden:
Bachelormodule  - - - 1
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz