Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Exkursion Photoszene Festival Köln - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Exkursion Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 2015 Kurztext
Semester SoSe 2019 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen 10 Max. Teilnehmer/-innen 10
Rhythmus keine Übernahme Studienjahr / Zielgruppe Bachelor-Studierende (für Master-Studierende geöffnet)
Credits Anmeldung Belegung gesperrt
Hyperlink   Evaluation Ja (als gesamte Veranstaltung - online)
Sprache deutsch
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mi. 18:00 bis 20:00 c.t. Einzeltermin am 10.04.2019 Hs 2a / Theater - Hs 2A/004 (Domäne Theater) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mi. 18:00 bis 20:00 c.t. Einzeltermin am 24.04.2019 Hs 2a / Theater - Hs 2A/004 (Domäne Theater) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mi. 18:00 bis 20:00 c.t. Einzeltermin am 22.05.2019 Hs 2a / Theater - Hs 2A/004 (Domäne Theater) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
-. 09:00 bis 22:00 s.t. Blockveranst. + Sa und So 03.05.2019 bis 05.05.2019  Externes Gebäude - -- (keine Raumbuchung / externer Raum) Raumplan        
Belegung gesperrt

Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Pfohl, Heidi verantwortlich und durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Bachelor B.A. Kreatives Schreiben
Bachelor B.A. Kulturwissensch./äP.
Bachelor B.A. KUP im int. Vergl.
Bachelor B.A. Szenische Künste
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
MED-AEST4 Medienästhetik, TM 4: Ästhetische Verfahren der Medienreflexion
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Medien, Theater und Populäre Kultur
Inhalt
Bemerkung

Studienleistung: Ein Kurzreferat zu einer künstlerischen Position sowie eine Kritik zu einer Ausstellung vor Ort.

Voraussetzungen

Voraussetzung für die Teilnahme an der Exkursion ist ein kurzes, formloses Motivationsschreiben per E-Mail (heidi.pfohl@uni-hildesheim.de) bis zum 01.04.2019! Die Auswahl der Exkursions-Teilnehmer_Innen erfolgt aufgrund des Motivationsschreibens.

Lerninhalte

Köln hat ein einzigartiges Standortmerkmal für die Fotografie. In den Museen und Sammlungen der Stadt bildet sich seit den 1950er Jahren Fotografiegeschichte ab, in den zahlreichen Galerien werden neue Positionen diskutiert, Kunsträume und Initiativen beteiligen sich am aktuellen Diskurs. Die Internationale Photoszene Köln fördert dieses Potential bereits seit den 1980er Jahren, Höhepunkt der Aktivitäten ist das Photoszene-Festival. Mit der Ausgabe 2018 fiel unter dem Titel Artist Meets Archive der Startschuss für ein neues Artist-in-Residence Programm der Photoszene Köln, das in Kooperation mit dem Kölnischen Stadtmuseum, dem Museum für Angewandte Kunst Köln, dem Museum Ludwig, dem Rautenstrauch-Joest-Museum, dem Rheinischen Bildarchiv und der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur stattfindet. Die internationalen Künstler_innen Erik Kessels, Ola Kolehmainen, Ronit Porat, Fiona Tan, Roselyne Titaud und Antje Van Wichelen gaben in Künstlergesprächen und Archivbesuchen interessante, spannende und unterhaltsame Einblicke in ihre künstlerische Praktiken und machten neugierig auf ihre Ausstellungen des kommenden Festivals im Mai 2019. Den Kern des Festivals 2019 bilden nun die sechs Ausstellungen der Stipendiat_innen in den oben genannten Museen, die sich alle dem Themenkomplex des Archiv-Begriffes widmen. Neben zahlreichen Ausstellungsbesuchen werden auf der Exkursion auch Gespräche mit den Organisator_innen des Festivals und Kurator_innen der Ausstellungen stattfinden sowie der Besuch des Symposiums „Photographic Material: Archives and Tools“, das die Fragen nach der Materialität der Fotografie und den künstlerischen Strategien in Zeiten von Virtual Reality und 3D-Fotografie sowie die Frage nach der Aufgabe und der Herausforderung, fotografische Archive in eine digitale Zukunft zu überführen behandelt.

Zielgruppe

Nur Studierende des FB 2.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2019 , Aktuelles Semester: WiSe 2019/20
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz