Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Didaktische Werkstattreihe III: Von Dingen und Materialien (Teil 2 Kunstdidaktik) - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar mit Praxisanteilen Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 1853 Kurztext
Semester SoSe 2019 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 12 Max. Teilnehmer/-innen 12
Rhythmus keine Übernahme Studienjahr / Zielgruppe Bachelor-Studierende (für Master-Studierende geöffnet)
Credits 3 Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Manuell (?)
Hyperlink   Evaluation Ja (als gesamte Veranstaltung - Papier)
Sprache deutsch
Keine Anmeldefrist
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 10:00 bis 16:30 Einzeltermin am 11.06.2019 Exkursionswoche          
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mi. 10:00 bis 16:30 Einzeltermin am 12.06.2019 Exkursionswoche          
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Do. 18:00 bis 19:00 Einzeltermin am 18.04.2019 Externes Gebäude - -- (keine Raumbuchung / externer Raum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Do. 10:00 bis 16:30 Einzeltermin am 13.06.2019 Exkursionswoche          
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 10:00 bis 16:30 Einzeltermin am 14.06.2019 Exkursionswoche          
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Metzger, Roland verantwortlich und durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelor Kunst
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
LKUB-AM3T3 Aufbaumodul 3, TM 3: Exemplarische Themen der Kunstpädagogik und Kunstdidaktik
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Bildende Kunst und Kunstwiss.
Inhalt
Bemerkung

Diese Veranstaltung sollte nur von Studierenden besucht werden, die an beiden Teilen (künstlerische Praxis und Vermittlung) dieses Werkstattseminars interessiert sind. Der Besuch nur einen Teiles des Kurses ist nicht möglich!

Es werden sowohl Leistungspunkte in Kunstpraxis (AM TM2) im Somersemster, als auch in der Kunstdidaktik (AM3 TM3; MM2 TM2) im WS 18/19 vergeben.

Lerninhalte

Seminarinhalt:
Das Kompaktseminar findet in den Räumlichkeiten der Sammlung Rosebusch „Verlassenschaften“ in Hannover statt. In der dortigen Turbinenhalle des ehemaligen E-Werks und dem angeschlossenen Außengelände befinden sich Massen zusammengetragenen Materials. Dabei handelt es sich um Anhäufungen kultureller Hinterlassenschaften, wie Eisen- und Gummiteile, Schuhe, technische Zeichnungen und vieles mehr. Gesammelte Dinge mit unterschiedlicher Materialität und Provenienz, die geordnet und auch in Beziehung zueinander gesetzt wurden.

Dieser inspirierende Ort - mit seinen Räumlichkeiten, Sammlungen und Dingen – regt in ganz vielfältiger Weise zu einer ästhetischen und künstlerischen Auseinandersetzung an, die für dieses Seminar grundlegend ist. Neben der Konzeption und Durchführung eines eigenständigen Kunst-Projekts wird eine didaktische Perspektive entwickelt, in dem konstruktiv der Frage nachgegangen wird, wie Projektunterricht im Kunstunterricht mit Schüler_innen geplant und umgesetzt werden kann.

Veranstaltungsort:

Das Seminar findet in den Räumllichkeiten der Sammlung Rosebusch-Verlassenschaften in Hannover statt. Die Adresse lautet: Rosenbuschweg 9, 30453 Hannover

Vorbesprechung (Einzeltermin):

Am 18. April findet von 18 - 19 Uhr eine Vorbesprechung des Komptaktseminars statt. Der Veranstaltungsraum wird noch bekannt gegeben. 

 

Studienleistung:

• regelmäßige Anwesenheit
• aktive Mitarbeit
• Konzeption und Fertigstellung eines eigenständigen Kunst-Projekts
• Dokumentation und Reflektion der eigenen künstlerischen Arbeit und

Modulleistung:
Kunstpädagogischer und kunstdidaktischer Transfer: Entwicklung und Dokumentation eines Kunst-Projekts für den Kunstunterricht.

 

 

Zielgruppe

Vorrangig für Studierende der Kunstpädagogik ab dem Aubaumodul (3.Semester), bei freien Plätzen offen für andere Studiengänge.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2019 , Aktuelles Semester: WiSe 2019/20
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz