Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Programmatic Discourses of the United Nations Educational, Scientific and Cultural Organization about Development, Diversity and Sustainability - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 1718 Kurztext
Semester SoSe 2019 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe Ausschließlich Master-Studierende
Credits Anmeldung Anmeldepflicht
Hyperlink   Evaluation
Sprache deutsch
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mi. 12:00 bis 14:00 wöchentlich Hs 46 / Weißes Haus - Hs 46/006 (Seminarraum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mi. 12:00 bis 14:00 c.t. wöchentlich Hs 46 / Weißes Haus - Hs 46/003 (Bibliothek Philosophie und Handapparat Kulturpolitik) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Schneider, Wolfgang, Professor Dr. verantwortlich und durchführend
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
MKV-11 Mastermodul 1 Kulturpolitik, TM 1: Cultural Policy, Konzeptionen von Kulturpolitik
MKV-12 Mastermodul 1 Kulturpolitik, TM 2: Kulturpolitik im Kontext von Kulturvermittlung
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Kulturpolitik
Inhalt
Literatur

Schneider, Wolfgang; Gad, Daniel (Eds.): Good Governance for Cultural Policy. An African-European Research about Arts and Development. Frankfurt am Main 2014

German Commission for UNESCO: Scientific Research for Sustainability Development. Bonn 2017

UNESCO-Kommissionen Österreich, Deutschland, der Schweiz und Luxemburg: Kulturpolitik neu gestalten. Kreativität fordern, Entwicklung voranbringen. Bonn 2017

Bemerkung

Studienleistung: Entwicklung von Fragen an die UNESCO-Lehrstuhlinhaber_innen und  Dokumentation des Diskurses

Lerninhalte

Kulturpolitik ist nicht nur eine nationale Aufgabe; im internationalen Verbund positioniert sich die UNESCO mit Programmen und Projekten zum Schutz von Kulturgut bei bewaffneten Konflikten, zum materiellen und immateriellen Weltwerbe der Menschheit und im Rahmen des Übereinkommens zum Schutz und zur Förderung der Vielfalt kultureller Ausdrucksformen. Welche Wirkungen haben die Konventionen? Wie funktioniert die Zusammenarbeit der Staatengemeinschaft? Und welche Forschungen begleiten die Diskurse in Bildung, Wissenschaft und Kultur? Das Seminar versteht sich als Plattform des Austauschs am Hildesheimer UNESCO Chair "Cultural Policy for the Arts in Development", bei dem auch andere Lehrstuhlinhaber_innen der UNESCO aus Deutschland zu Gast sein werden.

Zielgruppe

MA Modul Kulturpolitik, TM 1 und TM 2


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2019 , Aktuelles Semester: WiSe 2019/20
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz