Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

TheaterZentrale: Grundlagen des szenischen Arbeitens - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Übung Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 2057 Kurztext
Semester SoSe 2019 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 18
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe Ausschließlich Bachelor-Studierende
Credits Anmeldung Anmeldepflicht
Hyperlink   Evaluation Ja (als gesamte Veranstaltung - Papier)
Anmeldefristen Anmeldung (Einzelvergabe) 12.03.2019 - 03.04.2019 23:59:59

Anmeldepflicht
Anmeldung zweite Runde (Einzelvergabe) 04.04.2019 16:00:00 - 05.04.2019 12:00:00

Anmeldepflicht
Abmeldung bis Ende VL-Zeit 04.04.2019 16:00:00 - 31.07.2019

Anmeldepflicht
Anmeldung Semesterende 04.04.2019 16:00:00 - 31.07.2019

Anmeldepflicht
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mo. 14:00 bis 18:00 Einzeltermin am 01.07.2019 Gebäude F (Hauptcampus) - F-1/03 (Studiobühne 2) Raumplan    

WERKSCHAU

 
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Do. 10:00 bis 12:00 s.t. Einzeltermin am 09.05.2019 Hs 46 / Weißes Haus - Hs 46/006 (Seminarraum) Raumplan        
iCalendar Export Do. 18:00 bis 22:00 s.t. Einzeltermin am 04.07.2019 Gebäude F (Hauptcampus) - F-1/03 (Studiobühne 2) Raumplan   fällt aus    
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Do. 10:00 bis 12:00 s.t. wöchentlich Gebäude F (Hauptcampus) - F-1/03 (Studiobühne 2) Raumplan        
iCalendar Export Sa. 10:00 bis 16:00 s.t. Einzeltermin am 29.06.2019 Gebäude F (Hauptcampus) - F-1/03 (Studiobühne 2) Raumplan   fällt aus    
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Personen
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Küper, Anne durchführend, nicht verantwortlich
Weitere Personen Zuständigkeit
Kerk, Julia verantwortlich, nicht durchführend
Trachsel, Ekaterina Sophia nicht durchführend, nicht verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Bachelor NbFa Theater
Bachelor Theater
Bachelor Theater
Bachelor Theater
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
0ERA-4LP Veranstaltungen mit 4 Credits f. ausl. Programmstud. (ERASMUS)
THE-AMTGUE Theorie u. Gesch. d. Theaters, TM: Übung Theaterpraxis
THE-BMUE BM Prakt. Theaterwiss., TM: Übung szenische Grundlagen
THE-AMGEGU AM Gegenwartsth., TM: Übung Theaterpraxis
THE-AMVeUE AM Th. u. s. Vermittlung, TM: Übung Praxis des Theaters und seiner Vermittlung
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Medien, Theater und Populäre Kultur
Abt. Theater
Inhalt
Bemerkung

Anmeldung und Platzvergabe über "PLATZVERGABE Übungen Theater"

Verantwortlich: Julia Kerk

Durchführend: Anne Küper

Es gibt einen Wochenendblock-Termin am Samstag, den 29.06.2019, von 10 bis 16 Uhr. Eine Werkschau soll am Donnerstag, den 04.07.2019, stattfinden.

In dieser Veranstaltung ist KEIN MODULABSCHLUSS MÖGLICH!

Lerninhalte

“No one told me how to get there, but when I get there I'll know“, singt Whitney Houston 1996.

In dieser Übung werden wir uns mit theatralen Grundbegriffen und dazugehörigen theoretischen Ansätzen beschäftigen. Diese sollen über eine eigene künstlerische Praxis und theatrale Versuchsanordnungen, die wir entwerfen wollen, untersucht und überprüft werden. Dabei möchten wir uns Begriffen wie Performance, Publikum, Wiederholung, An- und Abwesenheit nähern. Stets wird uns die Frage, wie wir arbeiten wollen bzw. überhaupt in ein szenisches (Aus-)Probieren kommen (eben "how to get there" nach Whitney), ebenso begleiten wie das Sprechen über unsere Wahrnehmungen. Wie lassen sich die Beobachtung und das Erleben eines szenischen Aufbaus präzise beschreiben? 

“I'm gonna take it slowly cause I'm making it mine“, singt Whitney weiter. Zusammen werden wir es langsam angehen lassen - eben "step by step, bit by bit, stone by stone".

Diese Übung führt in Formen theatraler Praxis ein und richtet sich explizit auch an Nebenfachstudierende.

 

 

Zielgruppe

Kulturwissenschaften, Szenische Künste, Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus, PKM.



Diese Übung gehört zu folgender Veranstaltung
Nr. Beschreibung SWS
2046 Grundbegriffe des Theaters 2

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2019 , Aktuelles Semester: WiSe 2019/20
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz