Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Comics und Graphic Novels (kompakt) - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Blockveranstaltung/Kompaktseminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 1872 Kurztext
Semester SoSe 2018 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 10
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe Ausschließlich Master-Studierende
Credits Anmeldung Anmeldepflicht
Hyperlink   Evaluation Nein
Sprache deutsch
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Sa. 09:00 bis 16:00 Einzeltermin am 09.06.2018 Hs 1 / Pächterhaus - Hs 1/007 (Domäne - Blauer Salon) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
-. 09:00 bis 16:00 Blockveranst. + Sa 18.05.2018 bis 19.05.2018  Hs 50 / Hohes Haus - Hs 50/202 (Hohes Haus - großer Seminarraum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
-. 09:00 bis 16:00 Blockveranst. + Sa 08.06.2018 bis 09.06.2018  Hs 50 / Hohes Haus - Hs 50/202 (Hohes Haus - großer Seminarraum) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Leibbrand, Michael , Magister Artium verantwortlich und durchführend
Linke, Maleen verantwortlich, nicht durchführend
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
MLKU-MM21 Mastermodul 2, TM 1: Kunstpädagogische Praxis und Diskurse im Kunstunterricht der Primarstufe
MLKU-MM22 Mastermodul 2, TM 2: Kunstpädagogische Praxis und Diskurse im Kunstunterricht der Sekundarstufe 1
LGHR-05b1 Mastermodul, Individueller Profilierungsbereich: Wahlveranstaltung (2 LP)
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Bildende Kunst und Kunstwiss.
Inhalt
Literatur

· Ditschke, Stephan et al. (Hrsg.)(2009): Comics: Zur Geschichte und Theorie eines populärkulturellen Mediums. Bielefeld

· Eder, Barbara et al. (Hrsg.)(2011): Theorien des Comics – Ein Reader. Bielefeld

· McCloud, Scott (2011): Comics richtig lesen. Hamburg

· McCloud, Scott (2007): Comics machen. 2.Aufl. Hamburg

Bemerkung

Seminarleistung: Portfolio + Präsentation

Lerninhalte

Erzählende Bildfolgen sind schon von Anfang an ein nicht wegzudenkender Teil der menschlichen Kultur. In Form von Comics sind sie ein fester Bestandteil der Bildwelten von Kindern und Jugendlichen. Spätestens seit Will Eisners Schaffen haben sie in Form der Graphic Novels auch Einzug in die Bildwelten einer erwachsenen Leserschaft gehalten. Das Seminar setzt sich zum einen sowohl mit bildtheoretischen als auch damit eng verwobenen erzähltheoretischen Aspekten auseinander. Hierfür werden mehrere Beispiele aus dem Bereich der Graphic Novels aufgearbeitet. Zum anderen nähern wir uns handelnd dem Medium. Das eigene gestalterische Tun ist damit ebenso Bestandteil des Seminars.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2018 , Aktuelles Semester: WiSe 2018/19
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz