Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. SucheSuchen         
  2. SoSe 2019
  3. Hilfe
  4. Sitemap
Switch to english language
++ Weitere Informationen aus den Instituten und freie Plätze unter https://www.uni-hildesheim.de/lsf-vergabe ++
Startseite    Anmelden     

Philosophische Konzepte des pharaonischen Ägypten - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar
Veranstaltungsnummer 0718 Kurztext
Semester SoSe 2018 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 20 Max. Teilnehmer/-innen 20
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe Master-Studierende (für Bachelor-Studierende geöffnet)
Credits 3 Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Manuell(mit_Anmeldebemerkung) (?)
Hyperlink   Evaluation
Sprache deutsch
Anmeldefristen Anmeldung (Einzelvergabe) 13.03.2018 - 03.04.2018 23:59:59

Anmeldepflicht
Anmeldung zweite Runde (Einzelvergabe) 05.04.2018 - 06.04.2018 12:00:00

Anmeldepflicht
Abmeldung bis Ende VL-Zeit 05.04.2018 - 15.07.2018 23:59:59

Anmeldepflicht
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Do. 16:00 bis 18:00 wöchentlich 12.04.2018 bis 12.07.2018  Gebäude G (Hauptcampus) - G 007 (Großer Seminarraum) Raumplan   findet statt     20
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Learnwebbearbeiterin,  nicht durchführend, nicht verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Bachelor B.A. Philosophie-Künste-M
Master M.A. Philosophie-Künste-M
Master M.A. Phil.u.Künste interk
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
PH-KMS (Phil) Natur und Kultur/Kultur und Medien (S)
PH-TPS (Phil) Texte und Positionen (S)
MPI-MiPS Methoden interkulturellen Philosophierens (S)
PH-AM (Phil) Aufbaumodul
PH-Vert (Phil) Vertiefungsmodul Philosophie BA PKM (3 LP)
MPH-ZWS (Phil) Zeichen und Wirklichkeit (S)
PH-WGS (Phil) Wahrnehmen und Gestalten/Wahrnehmung und Künste (S)
MPH-EÄS (Phil) Ethik und Ästhetik (S)
MPH-KMS (Phil) Kulturen und Medien (S)
MPH-PdKS Philosophie der Künste (S)
MPH-VM Vertiefungsmodul Master PKM
MPI-EuPS Ethik und Politik (S)
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Philosophie
Inhalt
Literatur

Texte und Literatur werden zu Beginn des Semesters bekannt gegeben.

Bemerkung

Die erfolgreiche Teilnahme wird bei regelmäßiger Teilnahme aufgrund einer kurzen mündlichen oder schriftlichen Präsentation bescheinigt.

 

Lerninhalte

Gab es in Ägypten eine eigenständige Philosophie? Diese Frage wird weniger innerhalb der Philosophie bzw. Philosophiegeschichte als vielmehr innerhalb der Ägyptologie diskutiert. Im Seminar soll hinterfragt werden, was einen philosophischen Text charakterisiert und ob ägyptische Texte als philosophisch bezeichnet werden können. Dabei werden die Inhalte in Frage kommender Texte analysiert und die darin formulierten Konzepte herausgearbeitet. Es werden Fragestellungen ganz unterschiedlicher philosophischer Teilgebiete wie Ethik, Natur-, Religions- und Staatsphilosophie behandelt.  Einen Termin würden wir – nach Absprache mit den Studierenden – gerne im Roemer- und Pelizaeus-Museum stattfinden lassen, verbunden mit einer (freiwilligen) Führung durch die ägyptische Abteilung, um den Studierenden einen Einblick in die materielle Kultur des Alten Ägypten zu geben.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2018 , Aktuelles Semester: SoSe 2019
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz