Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Praktikum MSV: Korpusanalysen - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Praktikum Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 4335 Kurztext
Semester SoSe 2018 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 18 Max. Teilnehmer/-innen 18
Rhythmus i.d.R. jedes 2. Semester Studienjahr / Zielgruppe 2 /
Credits 4 Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Manuell (?)
Hyperlink   Evaluation Ja (als gesamte Veranstaltung - online)
Sprache deutsch
Anwesenheitspflicht Ja (mind. 80%) (?)
Anmeldefristen Anmeldung (m. Modulprio.) 13.03.2018 - 03.04.2018 23:59:59

Anmeldepflicht
Anmeldung zweite Runde (Einzelvergabe) 05.04.2018 - 06.04.2018 12:00:00

Anmeldepflicht
Abmeldung bis Ende 3. Woche 05.04.2018 - 29.04.2018 23:59:59

Anmeldepflicht
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 08:30 bis 10:00 s.t. wöchentlich 10.04.2018 bis 10.07.2018  Altbau Bühler-Campus - L 002 (Sprachlabor) Raumplan       10.07.2018:  Ausfallbemerkung nur nach dem Einloggen sichtbar. 18
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Faaß, Gertrud, PhD verantwortlich und durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Bachelor B.A. I I M (PO 2009) 4 - 4
Bachelor B.A. I I M (PO 2014) 4 - 4
Bachelor B.Sc. I M I T

Hinweis: Die Angaben zu den Semestern sind nur Empfehlungen, keine Anmeldebeschränkungen.

LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
IW-PRMS Praktikum Maschinelle Sprachverarbeitung
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Informationswissenschaft und Sprachtechnologie
Inhalt
Literatur

Vorbereitende Literatur: Lothat Lemnitzer und Heike Zinsmeister. Korpuslinguistik. Eine Einführung. Tübingen: Narr sowie Ruth Albert und Nicole Marx. Empirisches Arbeiten in Linguistik und Sprachlehrforschung. Tübingen: Narr.

Weitere Literaturangaben erfolgen im Kurs.

Voraussetzungen

Die Studierenden sollten die Vorlesung "Einführung in die Maschinelle Sprachverarbeitung" erfolgreich besucht haben.

Lerninhalte

Das MSV-Praktikum befaßt sich anwendungsorientiert mit für Forschung und Lehre frei verfügbaren Werkzeugen aus der Korpuslinguistik.

Wir werden u.a. die folgenden Themen behandeln:

• Erkennen von Wörtern in ihren verschiedenen Formen (Wortbildungsprozesse);
• Satzzeichen und ihre Bedeutung im Kontext;
• vom String zur Struktur: Verarbeitung flacher und hierarchischer Satzstrukturen;
• Sammlung von Daten und Metadaten in Korpora, automatische Annotation von Grundformen (Lemmata) und Wortarten;
• Extraktion von Daten aus (annotierten) Korpora, Mustererkennung, Nutzung mehrerer linguistischer paralleler Beschreibungsebenen für die Korpusabfrage;
• Automatische Vorverarbeitung extrahierter Korpusdaten für die wissenschaftliche Untersuchung

N.B. Sie können sich nach Absprache im Rahmen des Kurses eigene Korpora zusammenstellen, die Sie für weitere Forschungsprojekte verwenden möchten.

 

Zielgruppe

Das Praktikum richtet sich an alle fortgeschrittenen Bachelor-Studenten (ab dem 4. Semester), die (z.B. im Rahmen ihrer Projekte/Abschlussarbeiten) empirisch mit Texten arbeiten möchten und nach Methoden suchen, dabei auch größere Textmengen semi-automatisch zusammenzustellen, als linguistische annotierte Korpora aufzubereiten und zu untersuchen.

 


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2018 , Aktuelles Semester: WiSe 2018/19
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz