Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Einführung in die Theorie der Kulturtechnik * - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 2208 Kurztext
Semester WiSe 2017/18 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe Ausschließlich Bachelor-Studierende
Credits Anmeldung Anmeldepflicht
Hyperlink   Evaluation Ja (als gesamte Veranstaltung - online)
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 16:00 bis 18:00 c.t. wöchentlich Hs 46 / Weißes Haus - Hs 46/006 (Seminarraum - bisher Hs 46/001) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Roloff, Simon, Professor Dr. verantwortlich und durchführend
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
KWPK-AM1 AM Kulturwiss./Pop.Kultur, TM 1: Methoden der Kulturwissenschaften
KWPK-AM2 AM Kulturwiss./Pop.Kultur, TM 2: Ästhetische Verfahrensweisen, Kulturtechniken und mediale, theatrale, musikalische Präsentationen
LIT-Poet2 Poetik, TM 2: Poetik eines Autors/einer Gattung/eines Genres
LIT-Poet1 Poetik, TM 1: Geschichte der Poetik / poetologische Grundbegriffe
LIT-IntDi Literatur, interdisziplinär
LIT-KuLi4 Kulturwiss. d. Lesens/Schreibens (TM 4) / Kulturwiss. d. lit. Feldes (TM 2): Einf. in die Theorie und Praxis der Literaturvermittlung
LIT-KuLi3 Kulturwiss. d. Lesens/Schreibens (TM 3) / Kulturwiss. d. lit. Feldes (TM 1): Einführung ins literarische Feld: Institutionen, Akteure, Strukturen, Prozesse
LIT-KuLi2 Kulturwiss. d. Lesens/Schreibens, TM 2: Einführung Lesen
LIT-KuLi1 Kulturwiss. d. Lesens/Schreibens, TM 1: Einführung Schreiben
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Literarisches Schreiben und Literaturwissenschaft
Inhalt
Literatur

Michel Serres: Der Parasit. Frankfurt/M. 1984; Sandro Zanetti (Hg.): Schreiben als Kulturtechnik. Berlin 2012.

Bemerkung

Studienleistung: Expert_innen-Rolle im Seminar / schriftliche Aufgaben

Lerninhalte

Die Kulturtechniktheorie analysiert Literatur im Rückgang auf konkrete Praktiken und symbolische Operationen. In der Werkstatt lernen wir zunächst die begrifflichen Grundlagen dieser Herangehensweise anhand von Michel Serres Theorie des Parasiten kennen und analysieren historische Transformationen der Kulturtechniken Schreiben und Lesen bis zur digitalen Gegenwart. Währenddessen erproben und reflektieren wir mit einer Social-Reading-Plattform neue Möglichkeiten der akademische Textrezeption. *Der Kurs kann als Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten belegt werden.

Zielgruppe

Kulturwissenschaft des Lesens/Schreibens, TM 1+2; Kulturwissenschaft des literarischen Feldes, TM 1+2; Literatur, interdisziplinär, TM 1+2; Poetik, TM 1+2.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2017/18 gefunden:
Seminare BA  - - - 2