Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Mentale Fitness für Gründer_innen - wie Sie mehr Erfolg als Gründer_in haben werden - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Workshop
Veranstaltungsnummer 0184 Kurztext
Semester WiSe 2016/17 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 20
Rhythmus keine Übernahme Studienjahr / Zielgruppe
Credits
Hyperlink   Evaluation Nein
Sprache deutsch
Keine Anmeldefrist
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Do. 10:00 bis 17:00 Einzeltermin am 17.11.2016 Neubau Bühler-Campus - LN 304 (Konferenzraum) Raumplan         20
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Personen
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Weitere Personen Zuständigkeit
Career Service,  verantwortlich, nicht durchführend
Kammritz, Marion verantwortlich, nicht durchführend
Zuordnung zu Einrichtungen
Zentrale Studienberatung (ZSB)
Inhalt
Lerninhalte

Mentale Fitness für Gründer - wie Sie mehr Erfolg als Gründer haben werden

Der Gedanke ans Gründertum ist verlockend, stellt Jungunternehmer_innen aber auch vor neue und ungeahnte Herausforderungen. Martin Sutoris greift mit seinem Workshop allen unter die Arme, die den Sprung in die Selbstständigkeit kürzlich gewagt haben oder es noch wollen.

Durch konkrete und praxisorientierte Coaching-Methoden entwickeln die Teilnehmenden nachhaltige Kompetenzen und Lösungen, die im Workshop individuell auf die jeweiligen Gründungsvorhaben zugeschnitten werden. Sutoris gibt Antwort auf die Fragen, wie man funktionierende Ziele definiert, Motivation aufrechterhält und die eigene Firma an seine Fähigkeiten, Netzwerke und Kunden anpasst. Außerdem werden die Teilnehmenden in ihrer Entscheidungs- und Problemlösungskompetenz geschult und lernen, wie man mit Rückschlägen umgeht oder welche Kommunikationstricks beim Kundengespräch helfen.

Zielgruppe

Studierende mit Gründungsabsicht bzw. mit Geschäftsidee


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2016/17 , Aktuelles Semester: WiSe 2019/20
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz