Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. SucheSuchen         
  2. SoSe 2019
  3. Hilfe
  4. Sitemap
Switch to english language
Startseite    Anmelden     

Bachelor-Seminar Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen: Hints and Feedback in Intelligent Tutoring Systems - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar
Veranstaltungsnummer 3109 Kurztext
Semester SoSe 2016 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe
Credits 3
Hyperlink http://www.ismll.uni-hildesheim.de/lehre/semAI-16s/index.html Evaluation Ja (als gesamte Veranstaltung - Papier)
Sprache englisch
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 10:00 bis 12:00 c.t. wöchentlich Gebäude B (Samelson-Campus) - B 026 (Seminarraum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 10:00 bis 12:00 c.t. wöchentlich          
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 10:00 bis 12:00 c.t. wöchentlich          
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Schatten, Carlotta , M. Eng. durchführend, nicht verantwortlich
Schmidt-Thieme, Lars, Professor Dr. Dr. verantwortlich, nicht durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Bachelor B.Sc. I M I T
Bachelor B.Sc. Wirtschaftsinformat (PO 2011)
Bachelor B.Sc. Wirtschaftsinformat (PO 2014)
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
0ERA-3LP Veranstaltungen mit 3 Credits f. ausl. Programmstud. (ERASMUS)
IT-SKIML Seminar Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen (Bachelor)
Zuordnung zu Einrichtungen
Abt. Wirtschaftsinformatik und Maschinelles Lernen
Inhalt
Lerninhalte

Erstes Treffen am 15.04.2016.

Intelligente Tutor Systeme (ITS) sind Systeme die entwickelt wurden, um die Studierenden und Schülern beim Lernen zu unterstützen. Ein wichtigstes Forschungsziel in diesem Gebiet ist die Simulation eines menschlichen Tutor, der auf verschiedene Weise des Lernenden unterstützen kann. Die unterschiedlichen Komponenten des ITS werden durch Methoden des Machinelles Lernen und der Künstlichen Intelligenz umgesetzt. Dieses Seminar wird sich auf Algorithmen und Ansätze fokussieren, die für die Wahl von Repräsentationen und Modalitäten von Tipps und Feedbacks benutzt werden.

Die zu beantwortenen Fragen um Tipps und Feedbacks zu planen sind: Wann?, Was? und Wie?. Die Hilfe muss zum richtigen Zeitpunkt geliefert werden (wann?), dann muss entschieden  werden „wie“ und „wann“ Lösungshinweise gegeben werden sollen.

Tipps und Feedbacks sind für den Lernenden häufig eine große Hilfe und unterstützen den Lernprozess positiv. Es konnte gezeigt werden, dass der emotionelle Zustand des Schülers damit verbessert werden kann und dass die „wann?“ „wie?“ und „was?“ Fragen entscheidend sind, um dies auf die korrekte Art und Weise zu machen. Außerdem wirken Tipps und Feedbacks auch effektiv gegen Fehlverhalten der Lernenden während des Lernens mit dem ITS (z.B. durch Schummeln) und können die Fähighkeit Probleme zu lösen verbessern.

Zielgruppe

Für Studierende des Bachelorstudiengangs Wirtschaftsinformatik und Informationsmanagement und Informationstechnologie -
BSc 4-6


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2016 , Aktuelles Semester: SoSe 2019
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz