Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Migration und Familie - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar
Veranstaltungsnummer 1010 Kurztext
Semester SoSe 2016 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 25
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe
Credits Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Automatisch(Fachsemesterpriorität) (?)
Hyperlink   Evaluation Ja (als gesamte Veranstaltung - Papier)
Anmeldefristen Anmeldung (m. Modulprio.) 08.03.2016 - 29.03.2016 23:59:59

Anmeldepflicht
Abmeldung bis Ende 1. Woche 31.03.2016 - 10.04.2016

Anmeldepflicht
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Do. 08:00 bis 10:00 c.t. wöchentlich Gebäude J (Hauptcampus) - J 107 (Seminarraum) Raumplan         25
Gruppe 1-Gruppe:
Termine Gruppe: 2-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Do. 12:00 bis 14:00 c.t. wöchentlich Gebäude J (Hauptcampus) - J 107 (Seminarraum) Raumplan         25
Gruppe 2-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Wenzel, Sandra verantwortlich und durchführend
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
BERZ-SG Studium Generale
BSOP-M21a Modul 21: Sozial- und verhaltenswissenschaftliche Vertiefung (vor PO 2013)
SO-SOZSTRA M1 (IKÜ/IIM) / M5 (SOP) / M4 (ERZ), TM: Einführung in die Sozialstrukturanalyse
BLSO-BM2 Basismodul 1, TM 2: Analyse sozialer Strukturen (S)
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Sozialwiss.
Inhalt
Voraussetzungen

In der Regel: Erfolgreiche (oder parallele) Teilnahme am 1. Teil des Basismoduls "Einführung in die Soziologie und Sozialstrukturanalyse". Die Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit (Präsentation, Protokoll, Kommentar o.ä.) wird vorausgesetzt.

Lerninhalte

Migrationsbewegungen werden in der Migrationsforschung nicht mehr als "Einbahnstraße" betrachtet. Die Lebensentwürfe in Migrantenfamilien sind von einer hohen Heterogenität geprägt und das Aufspannen transnationaler Netzwerke stellt keine Ausnahme dar. Das Seminar soll einen Überblick über verschiedene Formen von Migration und aktuelle Forschungsansätze bieten. Ein Schwerpunkt liegt darüber hinaus auf Lebenslaufstrukturen und der Frage, mit welchen Ungleichheitsstrukturen Migrantinnen und Migranten besonders im Bereich Bildung und Beruf konfrontiert sind. Anhand aktueller Studien werden unterschiedliche Lebensentwürfe von in Deutschland lebenden Migrant/innen diskutiert.

Zielgruppe

Vorrangig Studierende der Bachelor-Studiengänge im Rahmen des Basismoduls "Einführung in die Soziologie und Sozialstrukturanalyse". BA/BScLehramt: Teil 2 des Basismoduls (Sozialstrukturanalyse), ERZ: Modul 4(PO 2007)/5(PO 2010), TM 2: Einführung in die Sozialstrukturanalyse, SOP: Modul 5: Soziologie, TM 2, Päd.Psy.: Modul 1.7: Studium generale I. IKÜ, IIM: 1. Modul, TM 2.

Sowie: SOP; IIM; ERZ; Päd.Psy.; jeweils ab 3. Semester. BA SOP, M 21, BA IIM/IKÜ, 4.1, BA ERZ, Stud. Gen., Päd.Psy., M 1.7, 3.6.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2016 , Aktuelles Semester: WiSe 2020/21
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit