Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Projekt SoSe 2016: Sich der Wahrheit aussetzen - Orte des Wahrsprechens (Parrhesia) im Anschluss an Foucault - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Projekt
Veranstaltungsnummer 0727 Kurztext
Semester SoSe 2016 SWS 8
Erwartete Teilnehmer/-innen 20 Max. Teilnehmer/-innen 20
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe Ausschließlich Bachelor-Studierende
Credits 18 Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Automatisch(Losen) (?)
Hyperlink   Evaluation Ja (als gesamte Veranstaltung - online)
Keine Anmeldefrist
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mi. 10:00 bis 18:00 s.t. Einzeltermin am 18.05.2016 Exkursionswoche Hs 27 / Pferdestall - Hs 27/103 (großer Seminarraum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mi. 10:00 bis 18:00 s.t. wöchentlich Hs 48 / Malerei - Hs 48/005 (Domäne - Kleiner Seminarraum - Inst. für Bildende Kunst) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Do. 10:00 bis 18:00 s.t. Einzeltermin am 19.05.2016 Exkursionswoche Hs 27 / Pferdestall - Hs 27/103 (großer Seminarraum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Do. 10:00 bis 18:00 s.t. wöchentlich Hs 48 / Malerei - Hs 48/005 (Domäne - Kleiner Seminarraum - Inst. für Bildende Kunst) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 10:00 bis 18:00 s.t. Einzeltermin am 20.05.2016 Exkursionswoche Hs 27 / Pferdestall - Hs 27/103 (großer Seminarraum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 10:00 bis 18:00 s.t. wöchentlich Hs 48 / Malerei - Hs 48/005 (Domäne - Kleiner Seminarraum - Inst. für Bildende Kunst) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Personen
Kontaktpersonen (durchführend) Zuständigkeit
Wille, Katrin, apl. Professorin Dr. phil. habil. verantwortlich und durchführend
Leeten, Lars, Privatdozent Dr. phil. habil. verantwortlich und durchführend
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
KUW-PROJ Interdisziplinäres Projektmodul
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Philosophie
Inhalt
Literatur

1) Michel Foucault, Die Regierung des Selbst und der anderen. Vorlesung am Collège de France 1982/83, aus dem Französischen von Jürgen Schröder, Frankfurt am Main 2009

2) Michel Foucault, Der Mut zur Wahrheit: Die Regierung des Selbst und der anderen II. Vorlesung am Collège de France 1983/84, aus dem Französischen von Jürgen Schröder, Berlin 2010

Lerninhalte

„Sich der Wahrheit aussetzen“ – das klingt ernst und gewichtig, existentiell und couragiert. In seinen späten Vorlesungen hat Michel Foucault einer antiken Redepraxis neu zur Geltung verholfen, die es mit dem Sprechen und Hören von Wahrheit, ja mehr: mit Mut und Zumutung zu tun hat. Der griechische Begriff „Parrhesia“ bedeutet „freimütiges Sprechen“ oder „Wahrsprechen“. Wer wahrspricht, braucht Mut, denn er geht ein Risiko ein. Wer wahrspricht, hilft seinem Gesprächspartner zu erkennen, was dieser selber ist. Wahrsprechen ist ein politischer Akt. Das Projekt hat das Wahrsprechen zum Thema und fragt sowohl nach der antiken Praxis des Wahrsprechens, wie auch nach Orten des Wahrsprechens heute. Unsere gemeinsame Zeit gliedert sich in drei Phasen:

In der ersten Phase wollen wir uns verschiedenen Texten widmen, im Vordergrund stehen ausgewählte Vorlesungen Foucaults über das Wahrsprechen.

In der zweiten Phase suchen wir verschiedene mögliche Orte des Wahrsprechens auf. Wo setzt sich wer heute der Wahrheit aus und geht damit ein Risiko ein?

In der dritten Phase erkunden wir Möglichkeiten performativen Philosophierens zum Thema – wie realisieren und zeigen wir Wahrsprechen?


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2016 , Aktuelles Semester: WiSe 2020/21
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit