Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. SucheSuchen         
  2. SoSe 2020
  3. Hilfe
  4. Sitemap
Switch to english language
Startseite    Anmelden     

Sozialstrukturen im Wandel - Ökonomische und politische Hintergründe - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar
Veranstaltungsnummer 1009 Kurztext
Semester WiSe 2014/15 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 35
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe
Credits Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Automatisch(Fachsemesterpriorität) (?)
Hyperlink  
Anmeldefrist Anmeldung (m. Modulprio.) 09.09.2014 - 16.10.2014 23:59:59

Anmeldepflicht
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Do. 12:00 bis 14:00 c.t. wöchentlich Gebäude F (Hauptcampus) - F 106 (Fachraum Bibliothek) Raumplan         35
Gruppe 1-Gruppe:
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
SO-SOZSTRA M1 (IKÜ/IIM) / M5 (SOP) / M4 (ERZ), TM: Einführung in die Sozialstrukturanalyse
BLSO-BM2 Basismodul 1, TM 2: Analyse sozialer Strukturen (S) (2014) / Sozialstrukturanalyse
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Sozialwiss.
Inhalt
Literatur

Die Literaturgrundlage zum Thema wird in der ersten Sitzung vorgestellt.

Bemerkung

Teil 2 des Basismoduls (Sozialstrukturanalyse)

Lerninhalte

Sozialstrukturen sind weder fixe Gebilde noch rein zufällige Geflechte von Beziehungen. Sie sind verknüpft mit ihnen zu Grunde liegenden ökonomischen und politischen Strukturen und Verhältnissen, die insbesondere in Zeiten von zunehmenden Globalisierungsprozessen und weltweiten Krisen erodieren und sich neu ordnen.

Gegenstand des Seminars sind die ökonomischen und politischen Hintergründe des mit diesem Wandel verbundenen sozialen Auf- und Abstiegs, des Wertewandels oder der Verschiebung von Lebensperspektiven.

Zielgruppe

Vorrangig Studierende der Bachelor-Studiengänge im Rahmen des Basismoduls "Einführung in die Soziologie und Sozialstrukturanalyse". BA/BScLehramt: Teil 2 des Basismoduls (Sozialstrukturanalyse), ERZ: Modul 4(PO 2007)/5(PO 2010), TM 2: Einführung in die Sozialstrukturanalyse, SOP: Modul 5: Soziologie, TM 2, Päd.Psy.: Modul 1.7: Studium generale I. IKÜ, IIM: 1. Modul, TM 2


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2014/15 , Aktuelles Semester: SoSe 2020
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit