Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Römer und Germanen - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar
Veranstaltungsnummer 1308 Kurztext
Semester WiSe 2014/15 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 20 Max. Teilnehmer/-innen 35
Rhythmus keine Übernahme Studienjahr / Zielgruppe
Credits Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Automatisch(50%_FachSem./50%_Losen) (?)
Hyperlink   Evaluation Ja (als gesamte Veranstaltung - online)
Sprache deutsch
Anmeldefristen Anmeldung (Einzelvergabe) 09.09.2014 - 16.10.2014 23:59:59

Anmeldepflicht
Abmeldung bis Ende 3. Woche 18.10.2014 - 09.11.2014

Anmeldepflicht
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
iCalendar Export Mo. 12:00 bis 14:00 c.t. wöchentlich Gebäude H (Hauptcampus) - H 010 (Konferenzraum) (Zugangskarte von der Zentrale abholen) Raumplan   fällt aus

aus organisatorischen Gründen

verlegt auf Mo 16 Uhr

 
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mo. 16:00 bis 18:00 wöchentlich Gebäude V (Verwaltung) - V-1/07 (Seminarraum - gesperrt im WiSe 15/16) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Bachelor B.A. I K Ü (PO 2009)
Bachelor B.A. I K Ü (PO 2014)
Bachelor B.A. Kreatives Schreiben
Bachelor B.A. Kulturwissensch./äP.
Bachelor B.Sc. Päd. Psychologie (PO 2009)
Bachelor B.Sc. Päd. Psychologie (PO 2014)
Master M.Sc. Pädagog Psychologie
Master M.Sc. Psychologie
Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelor individuell Geschichte (WPF/ErgF)
Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelor Geschichte
Master Lehramt an Haupt- und Realschulen mit dem Schwerpunkt Hauptschule (viersemestrig) Geschichte
Master Lehramt an Haupt- und Realschulen mit dem Schwerpunkt Realschule (viersemestrig) Geschichte
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
BLGES-VM Vertiefungsmodul
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Geschichte
Inhalt
Literatur

Literatur im Seminar.

Bemerkung

 VM . Änderungen vorbehalten (s. LSF).

Lerninhalte

Über Jahrhunderte waren Römer und germanische Völkerschaften Nachbarn. Phasen kriegerischer Auseinandersetzungen standen neben Phasen von Austausch und Zusammenarbeit. Dabei galt Niedersachsen trotz des grossen Hildesheimer Silberfundes auf lange Zeit hin als abgelegen und – nach dem Zug des Drusus im Auftrag des Augustus und nach dem – als wenig bedeutsam für die römische Geschichte. Erst neuere Grabungen haben das verändert: Römische Lager wurden entdeckt und zuletzt ein Schlachtfeld des 3. Jh. n.Ch. im Harzvorland. Es ist nicht mehr zu leugnen, dass das „Imperium Romanum“ auch Teil der niedersächsischen Regionalgeschichte ist – worauf auch der Schulunterricht reagieren muss. Eingeübt werden sollen dabei auch neue methodische Ansätze im Bereich der Alten Geschichte, insbesondere der Umgang mit nichtschriftlichen Befunden.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2014/15 , Aktuelles Semester: WiSe 2020/21
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit