Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Ring-Vorlesung Inklusion - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Ringvorlesung
Veranstaltungsnummer 0506 Kurztext
Semester WiSe 2014/15 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus i.d.R. jedes 2. Semester Studienjahr / Zielgruppe
Credits
Hyperlink  
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 14:00 bis 16:00 wöchentlich 21.10.2014 bis 03.02.2015  Audimax/Mensa - Audimax Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:
Termine Gruppe: Klausur iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 14:00 bis 16:00 s.t. Einzeltermin am 10.02.2015 Audimax/Mensa - Audimax Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 14:00 bis 16:00 s.t. Einzeltermin am 10.02.2015 Gebäude I (Hauptcampus) - Hörsaal H1 Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 14:00 bis 16:00 s.t. Einzeltermin am 10.02.2015 Gebäude H (Hauptcampus) - Hörsaal H2 Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 14:00 bis 16:00 s.t. Einzeltermin am 10.02.2015 Gebäude E (Hauptcampus) - Hörsaal H3 Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 12:00 bis 14:00 s.t. Einzeltermin am 03.03.2015 Gebäude E (Hauptcampus) - Hörsaal H3 Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 12:00 bis 14:00 s.t. Einzeltermin am 03.03.2015 Audimax/Mensa - Audimax Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 12:00 bis 14:00 s.t. Einzeltermin am 03.03.2015 Gebäude I (Hauptcampus) - Hörsaal H1 Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 12:00 bis 14:00 s.t. Einzeltermin am 03.03.2015 Gebäude H (Hauptcampus) - Hörsaal H2 Raumplan        
Gruppe Klausur:
Prüfungstermine
Semester Termin Prüfer/-in Parallelgruppe Datum Prüfungsform Beginn Anmeldefrist Ende Anmeldefrist Ende Abmeldefrist Infos zu Nachschreibterminen
WiSe 2014/15 01 10.02.2015 Klausur 13.01.2015 03.02.2015 VERBINDLICH 06.02.2015 VERBINDLICH
WiSe 2014/15 02 03.03.2015 Klausur 13.02.2015 24.02.2015 VERBINDLICH 27.02.2015 VERBINDLICH
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Master M.A. Erziehungswissensch.
Master Lehramt an Grundschulen (viersemestrig) Bildungswissenschaften 1 -
Master Lehramt an Haupt- und Realschulen mit dem Schwerpunkt Hauptschule (viersemestrig) Bildungswissenschaften 1 -
Master Lehramt an Haupt- und Realschulen mit dem Schwerpunkt Realschule (viersemestrig) Bildungswissenschaften 1 -

Hinweis: Die Angaben zu den Semestern sind nur Empfehlungen, keine Anmeldebeschränkungen.

LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
LGHR-04TM1 Mastermodul Inklusion, TM 1: Ringvorlesung Inklusion
MEW-M7bANG Modul 7b: Seminare Angewandte Erziehungswissenschaft
Zuordnung zu Einrichtungen
Abt. Angewandte Erziehungswiss.
Inhalt
Lerninhalte

Inklusion ist mit der Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen zu einem der aktuell wichtigsten Themen in der Pädagogik sowie der Bildungs- und Sozialpolitik geworden. Die Universität Hildesheim hat hierzu einen Prozess in Gang gesetzt, mit dem die Universität zukünftig in der Lehre und als Organisation inklusionssensibel gestaltet werden soll. Die "Ringvorlesung Inklusion" soll in diesem Kontext einen breiten Austausch der Perspektiven eröffnen, die Lehrende unserer Universität auf das Thema entwerfen. Ziel ist es, Studierende und Lehrende für einen reflexiven Umgang mit Inklusion zu sensibilisieren. Es sollen Möglichkeiten für die Gestaltung inklusiver Kulturen, Strukturen und Praktiken aufgezeigt werden, ohne Widersprüche bzw. Antinomien aus dem Blick zu verlieren.

Die Ringvorlesung basiert auf einem 'weiten' Verständnis von Inklusion. Inklusion in diesem Sinne strebt an, allen Menschen in Ihrer Verschiedenheit gerecht zu werden und ihnen Bildung und ein Maximum an gesellschaftlicher Teilhabe zu ermöglichen. Zentral sind dabei die Selbstbestimmung der Menschen und die Vermeidung von Diskriminierungen aufgrund von Behinderungen und Benachteiligungen, die mit stigmatisierenden Defizitzuschreibungen einhergehen. Indem mit dem Inklusionsbegriff die Verschiedenheit der Menschen als Normalität gesetzt wird, enthält er auch eine Aufforderung dazu, Normalitätsvorstellungen und Kategorisierungen zu hinterfragen.

Zielgruppe

Studierende des M. Ed. und des MA EW


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2014/15 , Aktuelles Semester: WiSe 2020/21
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit