Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. SucheSuchen         
  2. SoSe 2019
  3. Hilfe
  4. Sitemap
Switch to english language
Startseite    Anmelden     

Einführung I: Politische Theorie und Vergleichende Politikwissenschaft - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung mit Übung
Veranstaltungsnummer 0901 Kurztext
Semester WiSe 2014/15 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 150
Rhythmus i.d.R. jedes 2. Semester Studienjahr / Zielgruppe
Credits 3 Anmeldung Anmeldepflicht
Hyperlink  
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mi. 16:00 bis 18:00 c.t. wöchentlich Gebäude H (Hauptcampus) - Hörsaal H2 Raumplan Kneuer       150
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Kneuer, Marianne, Professorin Dr. verantwortlich und durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelor Politik-SU 1
Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelor Politikwissenschaft 1
Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelor Politikwiss. (WPF) 1

Hinweis: Die Angaben zu den Semestern sind nur Empfehlungen, keine Anmeldebeschränkungen.

LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
BLPO-BM11 Einführung in die Theorie der Politik und die Vergleichende Politikwissenschaft
0ERA-3LP Veranstaltungen mit 3 Credits f. ausl. Programmstud. (ERASMUS)
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Sozialwiss.
Inhalt
Literatur

Als Vorbereitung für die Vorlesung kann benutzt werden: Lauth, Hans-Joachim; Wagner, Christan (Hrsg.) (2012): Politikwissenschaft: eine Einführung. / Auf der Homepage des Faches Politikwissenschaft ist unter "Material für Studierende" eine annotierte Auswahlliteratur eingestellt. / Für die Vorlesung wird ein Reader bereitstehen.

Bemerkung

Zu der Vorlesung gibt es eine begleitende Übung "0902 Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten".

Teilmodul Grundlagen der Politikwissenschaft und der Politik

Teilmodul Einführung I: Politische Theorie und Vergleichende Politikwissenschaft

Leistungsforderungen für Studierende:

1) Studierende nach der Studienordnung vor WS 2012/13: benotete Klausur von 60 Minuten.

2) Studierende nach der Studienordnung WS 2012/13 im Lehramt Hauptfach Politik und die Lehramtsstudierende mit Wahlpflichtfach Politikwissenschaft Modell 1 "Politische Systeme": Modulprüfung (benotete Klausur 90 Minuten).

3) Studierende (Studienordnung WS 2012/13) im Bezugsfach Politik mit Sachunterricht (benotete Klausur 120 Minuten).

4) Studierende im Wahlpflichtfach Politikwissenschaft Modell 2 "Internationale Beziehungen" (Studienordnung WS 2012/13) können die Modulprüfung in dieser Vorlesung ablegen (Klausur: 90 Minuten) oder im TM 2 "Internationale Organisationen und Global Governance". Falls in dieser Vorlesung keine Modulprüfung abgelegt wird, ist eine Studienleistung zu erbringen (zweiseitiges Papier).

5) Studierende im Hauptfach Politik und Studierende im Bezugsfach Politik mit Sachunterricht mit Studienbeginn im Wintersemester 2013/14: Die Modulprüfung erfolgt im 2. Fachsemester im Teilmodul 3 Einführung II: Internationale Beziehungen (Klausur 120min). In der Vorlesung im Teilmodul 1 Einführung I: Politische Theorie und Vergleichende Politikwissenschaft sowie im Teilmodul 2 Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten wird eine Studienleistung (zweiseitiges Papier) verlangt.

6) Studierende im Wahlpflichtfach Politikwissenschaft Modell 1 "Theorien der Politikwissenschaft und des nat. und intern. Regierens" mit Studienbeginn im Wintersemester 2013/14: Die Modulprüfung kann in der Vorlesung (Klausur 90min) oder im Teilmodul 2 Das politische System der EU im 2. Fachsemester abgelegt werden. Falls in dieser Vorlesung keine Modulprüfung abgelegt wird, ist eine Studienleistung zu erbringen (zweiseitiges Papier).

7) Studierende im Wahlpflichtfach Politikwissenschaft Modell 2 "Vergleichende Politikwissenschaft" mit Studienbeginn im Wintersemester 2013/14: Die Modulprüfung kann in der Vorlesung (Klausur 90min) oder im Teilmodul 2 Das politische System Deutschlands im 1. Fachsemester abgelegt werden. Falls in dieser Vorlesung keine Modulprüfung abgelegt wird, ist eine Studienleistung zu erbringen (zweiseitiges Papier).

Lerninhalte

Diese Vorlesung richtet sich an die Studienanfänger und führt ein in die Grundlagen der Politikwissenschaft, insbesondere in die Analyse und den Vergleich politischer Systeme. Begleitend dazu wird verpflichtend für Studienanfänger des Wintersemester 2013/2014 die Veranstaltung 0902 Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten angeboten.

Zielgruppe

Politische Wissenschaft (Lehramt, Erziehungswissenschaft, IKÜ, IIM); didaktisches Fach "Politik" und Bezugsfach Sachunterricht


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2014/15 , Aktuelles Semester: SoSe 2019
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz