Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Individuelle Lernförderung - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar, teilw. Kompaktseminar
Veranstaltungsnummer 0531 Kurztext
Semester WiSe 2014/15 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 25
Rhythmus i.d.R. jedes Semester Studienjahr / Zielgruppe
Credits Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Automatisch(Fachsemesterpriorität) (?)
Hyperlink  
Anmeldefristen Anmeldung (m. Modulprio.) 09.09.2014 - 16.10.2014 23:59:59

Anmeldepflicht
Abmeldung bis Ende 1. Woche 18.10.2014 - 26.10.2014

Anmeldepflicht
Anmeldung zweite Runde (m. Gruppenprio.) 18.10.2014 - 24.10.2014 11:59:59

Anmeldepflicht
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mi. 08:00 bis 10:00 c.t. wöchentlich 22.10.2014 bis 04.02.2015  Gebäude J (Hauptcampus) - J 107 (Seminarraum) Raumplan Rechter     19.11.2014:  Ausfallbemerkung nur nach dem Einloggen sichtbar. 25
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mi. 08:00 bis 10:00 c.t. Einzeltermin am 19.11.2014 Gebäude G (Hauptcampus) - G 409 (Kleiner Seminarraum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Sa. 09:00 bis 16:00 s.t. Einzeltermin am 01.11.2014 Gebäude G (Hauptcampus) - G 007 (Großer Seminarraum) Raumplan         25
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Rechter, Yvonne, Dr. verantwortlich und durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelor individuell Pädagogik (ErgF) 5 -
Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelor Studienvariante: English Applied Linguistics Pädagogik (ErgF) 5 -
Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelor mit Lehramtsoption Grundschule 2-Fächer-Ba. Lehramt (GS) 5 -
Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelor mit Lehramtsoption Haupt-/Realschule 2-Fächer-Ba. Lehramt (HS/RS) 5 -
Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelor ESW 5 -

Hinweis: Die Angaben zu den Semestern sind nur Empfehlungen, keine Anmeldebeschränkungen.

LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
BLPÄ-AM23 Aufbaumodul 2, TM: Bearbeitung von erziehungswissenschaftlichen Problemstellungen (S)
xBLPÄ-AM22 Aufbaumodul 2, TM 2: Forschendes Lernen
Zuordnung zu Einrichtungen
Abt. Angewandte Erziehungswiss.
Inhalt
Literatur

Arnold, K.-H., Graumann, O. & Rakhkochkine, A. (Hrsg.). (2008). Handbuch Förderung. Grundlagen, Bereiche und Methoden der individuellen Förderung von Schülern. Weinheim: Beltz.

Matthes, G. (2006). Individuelle Lernförderung bei Lernstörungen. Im Internet unter URL: http://opus.kobv.de/ubp/volltexte/2006/635/ (letzter Zugriff am 09.06.2014)

Bemerkung

Studiengang Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelor (BA und BSc): Aufbaumodul 2: TM2

Projektschein kann erworben werden.

Das Seminar beinhaltet eine verpflichtende Kompaktphase am 01.11.2014 von 09:00-16:00 Uhr. Die entsprechende Anzahl an Seminaren entfällt im Semester.

Studierende, die im Projekt "LernKU(H)LT" mitarbeiten, werden im Vorfeld zugelassen.

Lerninhalte

Unterrichtsbegleitende und unterrichtsergänzende Förderung nutzt die Ergebnisse pädagogischer Diagnostik und soll Schüler_innen mit Lernschwierigkeiten ermöglichen, Anschluss an die unterrichtlichen Leistungs- oder Verhaltenserwartungen zu finden, sowie Schüler_innen mit besonderen Lernvoraussetzungen spezifische Lerngelegenheiten erschließen. Alle Teilnehmer_innen werden für einen Zeitraum von drei Monaten die individuelle Förderung einzelner Schüler_innen durchführen. Diese Förderung kann auch im Rahmen des Sozialpraktikums erfolgen oder als studienergänzende Praxiserfahrung zertifiziert werden.

Im Seminar werden in Verbindung mit der Vorlesung "Grundfragen und Methoden der Erziehungswissenschaft" Teilbereiche des Moduls bearbeitet.

Zielgruppe

Studierende des Polyvalenten Zwei-Fächer-Bachelor-Studiengangs (BA und BSc)


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2014/15 , Aktuelles Semester: WiSe 2020/21
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit