Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Gender und Religion - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar
Veranstaltungsnummer 0427 Kurztext
Semester WiSe 2014/15 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus i.d.R. jedes Semester Studienjahr / Zielgruppe
Credits Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Manuell (?)
Hyperlink  
Anmeldefristen Anmeldung (Einzelvergabe) 09.09.2014 - 16.10.2014 23:59:59

Anmeldepflicht
Anmeldung zweite Runde (Einzelvergabe) 18.10.2014 - 24.10.2014 11:59:59

Anmeldepflicht
Abmeldung bis Ende VL-Zeit 18.10.2014 - 06.02.2015

Anmeldepflicht
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Do. 16:00 bis 18:00 c.t. wöchentlich Gebäude F (Hauptcampus) - F 106 (Fachraum Bibliothek) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Gomani, Corrina verantwortlich und durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Bachelor B.A. Erziehungswissenscha
Bachelor B.A. Kreatives Schreiben
Bachelor B.A. Kulturwissensch./äP.
Bachelor B.A. Philosophie-Künste-M
Bachelor B.A. Sozial-/Organisatpäd
Bachelor B.A. Szenische Künste
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
BERZ-M93 Modul 9, TM 3: Exemplarische Vertiefung
BSOP-M32 Modul 3, TM: Exemplarische Vertiefung im Bereich der Allgemeinen Erziehungswissenschaft
BSOP-M13a Modul 13: Erziehungswissenschaft II (vor PO 2013)
Zuordnung zu Einrichtungen
Abt. Allgemeine Erziehungswiss.
Inhalt
Literatur

Wird zu Beginn der Veranstaltung bekannt gegeben.

Lerninhalte

Religion und Geschlecht hängen in mehrfacher Weise zusammen: (1) Die religiösen Traditionen, Begriffe, Anschauungen, Symbole und Rituale sind geschlechtsspezifisch geprägt und (2) die Geschlechterrollen, -bilder, Stereotype, Ideale wie auch das Selbstverständnis von Frauen und Männern stehen in ständiger Wechselwirkung mit dem jeweiligen religiös-philosophischen Erbe. Letzteres erfährt im Migrationskontext noch eine zusätzliche Dynamik.

In diesem Seminar wird deshalb der Themenkomplex Religion, Geschlecht und Migration in Abgleich mit der aktuellen Gender-, Migrations- und soziologischen Religionsforschung beleuchtet. Im Mittelpunkt stehen dabei die abrahamitischen Religionen, insbesondere der Islam in Deutschland.

Zielgruppe

BA EW M9 TM3:
BA SOP M13 (vor PO 2013), M3 TM2 (ab PO 2013);
KuWi


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2014/15 , Aktuelles Semester: WiSe 2020/21
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit