Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. SucheSuchen         
  2. SoSe 2020
  3. Hilfe
  4. Sitemap
Switch to english language
Startseite    Anmelden     

Relativ professionelle transkulturelle Musikvermittlung - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar
Veranstaltungsnummer 2115 Kurztext
Semester SoSe 2014 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe Master-Studierende (für Bachelor-Studierende geöffnet)
Credits
Hyperlink   Evaluation Ja (als gesamte Veranstaltung - Papier)
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 18:00 bis 20:00 c.t. wöchentlich 22.04.2014 bis 15.07.2014  Hs 27 / Pferdestall - Hs 27/003 (Musik - großer Seminarraum - Raum ist verschlossen) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Ismaiel-Wendt, Johannes Salim, Professor Dr. verantwortlich und durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Bachelor B.A. Kreatives Schreiben
Bachelor B.A. Kulturwissensch./äP.
Bachelor B.A. Philosophie-Künste-M
Bachelor B.A. Szenische Künste
Master M.A.Insz.d.Künste u.d.Me.
Master M.A. Kulturvermittlung
Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelor Musik
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
KWPK-AM3 AM Kulturwiss./Pop.Kultur, TM 3: Kulturgeschichte / Populäre Kultur / Kulturphilosophie
KWPK-AM2 AM Kulturwiss./Pop.Kultur, TM 2: Ästhetische Verfahrensweisen, Kulturtechniken und mediale, theatrale, musikalische Präsentationen
BKMU-VM11 Vertiefungsmodul, TM: Seminar populäre Musik, angewandte Musik, szenische Musik, ...
BKMU-Spez Spezialisierungsmodul, TM 1-4: LV aus dem Angebot des Musikinstituts nach Wahl
BKMU-AM21 Aufbaumodul: Musik und ihre Vermittlung, TM 1: Musikvermittelnde Institutionen, Programme, Medien, Aufgabenfelder
BKMU-AM22 Aufbaumodul: Musik und ihre Vermittlung, TM 2: Lernen - vermitteln - verstehen
MKMU-S31a2 Studienbereich 3: Modul 1a, TM 2: Aktuelle Ansätze der Musikvermittlung
BLMU-AM62 BM 2 für Ba. Erz. (ehem. AM A), TM 1/2: Musikwissenschaft nach Wahl
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Musik und Musikwiss.
Inhalt
Literatur

Hall, Stuart (2004b): „Das Spektakes des 'Anderen'“. In: Hall, Stuart; Koivisto, Juha; Merkens, Andreas (Hg.): Ideologie, Identität, Repräsentation. Ausgewählte Schriften. Hamburg: Argument Verl. (Stuart Hall Ausgewählte Schriften 4), S. 108–166.

Binas-Preisendörfer, Susanne und Unseld, Melanie (Hg.) (2012): Transkulturalität und Musikvermittlung. Möglichkeiten und Herausforderungen in Forschung, Kulturpolitik und musikpädagogischer Praxis. Wien: Peter Lang Internationaler Verlag der Wissenschaften.

Lerninhalte

Bitte beachten Sie, dass das Seminar und Gastvorträge um 18h s.t. beginnen.

Der Begriff ‚transkulturell‘ meint in diesem Seminar nicht nur Ideen zur Inszenierung differenter, ethnisierter Musikkulturen, sondern auch z.B. Übergänge der Musikpräsentation zwischen etablierten Kulturinstitutionen und Do It Yourself Projekten. Damit schließt die Veranstaltung auch an den Forschungsschwerpunkt im Fachbereich zum Thema De-Professionalisierung und Inszenierung der Professionalität in der ästhetischen Praxis an.

Im Seminar werden etwa zu gleichen Teilen Theorien zur Frage der kulturellen Repräsentation vermittelt, wie konkrete Beispiele der interkulturellen oder transkulturellen Musikinszenierungspraxis reflektiert.

Ankündigung! Einige Sitzungen werden durch Gastvorträge von Forscher*innen und Projekteberichte von Gästen bereichert. Zugesagt haben: Sophie Arenhövel (Oldenburg) und Johann Honnens (Berlin), Julio Mendívil (CWM, Hildesheim), Stephanie Kiwi Menrath (Berlin), Nina Stoffers (Hildesheim). 

Anmerkung! Bitte beachten Sie die sehr interessante Verbindungsmöglichkeit mit der Veranstaltung  Nr. 1726 von Nina Stoffers (Institut für Kulturpolitik): "Musikalische Diversität: Eine Entdeckungstour". (Dienstags, 10-12h).

Zielgruppe

MA Kulturvermittlung, MA Inszenierung der Künste und der Medien; Offen für kulturwissenschaftliche BA-Studiengänge ab 4. Semester


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2014 , Aktuelles Semester: SoSe 2020
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit