Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Deduktionsmethoden und ihre Anwendungen in der Software Entwicklung - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung mit Übung Co-finanziert aus Studienbeiträgen J
Veranstaltungsnummer 3554 Kurztext
Semester WiSe 2011/12 SWS 3
Erwartete Teilnehmer/-innen 10 Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus i.d.R. jedes 2. Semester Studienjahr / Zielgruppe
Credits 5 ECTS (2V+1Ü) Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Manuell (?)
Hyperlink http://www.sse.uni-hildesheim.de/
Keine Anmeldefrist
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mo. 10:15 bis 12:45 c.t. Einzeltermin am 24.10.2011 Gebäude C (Samelson-Campus) - C 213 (Seminarraum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mo. 14:15 bis 17:00 c.t. Einzeltermin am 24.10.2011 Gebäude C (Samelson-Campus) - C 213 (Seminarraum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mo. 10:15 bis 12:45 Einzeltermin am 07.11.2011 Gebäude C (Samelson-Campus) - C 213 (Seminarraum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mo. 14:15 bis 17:00 Einzeltermin am 07.11.2011 Gebäude C (Samelson-Campus) - C 213 (Seminarraum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mo. 10:15 bis 12:45 Einzeltermin am 21.11.2011 Gebäude C (Samelson-Campus) - C 213 (Seminarraum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mo. 14:15 bis 17:00 Einzeltermin am 21.11.2011 Gebäude C (Samelson-Campus) - C 213 (Seminarraum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mo. 10:15 bis 12:45 Einzeltermin am 05.12.2011 Gebäude C (Samelson-Campus) - C 213 (Seminarraum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mo. 14:15 bis 17:00 Einzeltermin am 05.12.2011 Gebäude C (Samelson-Campus) - C 213 (Seminarraum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mo. 10:15 bis 12:45 Einzeltermin am 19.12.2011 Gebäude C (Samelson-Campus) - C 213 (Seminarraum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mo. 14:15 bis 17:00 Einzeltermin am 19.12.2011 Gebäude C (Samelson-Campus) - C 213 (Seminarraum) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Master M.Sc. Informationsmanagm.
Master M.Sc. Wirtschaftsinf.
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
MIT-V5SoEn Gebiet Softw. Engineering , Kurs 5 AP (MA WINF/IMIT)
MIT-V5MeIn Gebiet Methoden der Informatik (WINF), Vorlesung 5 AP (MA)
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Informatik
Abt. Software Systems Engineering
Inhalt
Literatur

•   John Harrison, "Handbook of Practical Logic" (optional)

•   Foliensätze zur Vorlesung

Bemerkung

Anmerkung: zweiwöchentlich
Es handelt sich um eine Methodenveranstaltung

Voraussetzungen

Grundlagen des Software Engineering

Lerninhalte

Mathematische Logik ist die Grundlage der Informatik. Diese Beziehung ist nicht nur theoretisch und historisch, sondern sehr konkret. Aspekte der formalen Logik tauchen in der Programmierung in jeder Programmiersprache und in jeder Domäne auf. Direkte Verwendung findet Logik unter anderem in der Programmsynthese und -Verifikation sowie in der Spezifikation und im Konfigurationsmanagement.

Deduktionstechniken  erlauben es uns, die Verwendung von Logik zu automatisieren, und korrektes Wissen sicher und automatisch aus einer gegebenen Menge von Annahmen abzuleiten.

In der Veranstaltung werden die Grundlagen von Aussagenlogik und Prädikatenlogik erarbeitet. Neben der Theorie stehen dabei auch aktuelle Methoden zur Automatisierung von Logik im Zentrum. Anwendungsbeispiele im Software Engineering runden die Vorlesung ab.

Zielgruppe

WINF MSc., IMIT MSc.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2011/12 , Aktuelles Semester: WiSe 2021/22
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit