Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Data Warehousing - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Co-finanziert aus Studienbeiträgen J
Veranstaltungsnummer 3514 Kurztext DWH
Semester SoSe 2010 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 15 Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus i.d.R. jedes 2. Semester Studienjahr / Zielgruppe
Credits 3 Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Automatisch(Losen) (?)
Hyperlink http://www.iis.uni-hildesheim.de/dwh
Sprache deutsch
Anmeldefrist Anmeldung (Einzelvergabe) 02.03.2010 - 29.03.2010

Anmeldepflicht
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 08:00 bis 10:00 s.t. wöchentlich 09.04.2010 bis 09.07.2010  Gebäude C (Samelsonplatz) - C 213 (Seminarraum) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Behme, Wolfgang, Dr. rer. pol. verantwortlich und durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Master M.Sc. Informationsmanagm. 1 - 4 3

Hinweis: Die Angaben zu den Semestern sind nur Empfehlungen, keine Anmeldebeschränkungen.

LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
MWI-DW Data Warehousing
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Informatik
Inhalt
Literatur Bauer, A.; Günzel, H. (Hrsg.): Data Warehouse-Systeme, Heidelberg (dpunkt) 2001
Muksch, H.; Behme, W. (Hrsg.): Das Data Warehouse-Konzept, 4. Auflage, Wiesbaden (Gabler) 2000
Voraussetzungen Aufbau eines Datenbank-Management-Systems (DBMS)
Konzept des relationalen Datenbank-Modells
Grundkenntnisse SQL (DML, DDL)
Grundkenntnisse Datenmodellierung (z.B. Normalformen)
Lerninhalte Inhalt dieser Vorlesung ist eine allgemeine Einführung in die Thematik der Data Warehouse Systeme. Bei der Realisierung solcher Systeme ergeben sich Fragestellungen bzgl. der Extraktion und Transformation sowie der Aufbereitung der oben erwähnten Quelldaten, der Modellierung und Speicherung der gewonnenen Information sowie der optimierten Zugriffsschnittstellen für das Data Warehouse.
Zielgruppe IMIT (BSc): Modul IT 3; IMITi (BSc, Intensiv): Modul IT 3; IMIT (MSc): Modul IT; WInf (BSc): Gebiet Business Intelligence; IIM (Nebenfach IT)


Zu dieser Veranstaltung gehört folgende Übung
Nr. Beschreibung SWS
3515 Data Warehousing - Übung 2

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2010 , Aktuelles Semester: WiSe 2017/18