Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. SucheSuchen         
  2. SoSe 2024
  3. Hilfe
  4. Sitemap
Switch to english language
Startseite    Anmelden     

Intersektionalität interdisziplinär - Fachdidaktiken im Dialog. Digitale universitätsübergreifende Ringvorlesung - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Ringvorlesung Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 1365 Kurztext
Semester SoSe 2024 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 75
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe
Credits Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Automatisch(Losen) (?)
Hyperlink   Evaluation Ja - freie Gestaltung
Sprache deutsch
Keine Anmeldefrist
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mi. 18:00 bis 19:30 wöchentlich Externes Gebäude - Online-Lehre (ggf. folgt Raumangabe für Ausnahme Präsenzlehre) Raumplan   findet statt    
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Personen
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Rein, Franziska , Jun.-Prof. Dr.phil. verantwortlich und durchführend
Weitere Person Zuständigkeit
Germer, Andrea, Dr. phil. nicht durchführend, nicht verantwortlich
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
0STUDFUND Studium Fundamentale
LGHR-05b1 Mastermodul, Individueller Profilierungsbereich: Wahlveranstaltung (2 LP)
LGHR-05b2 Mastermodul, Individueller Profilierungsbereich: Wahlveranstaltung (3 LP)
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Geschichte
Inhalt
Bemerkung

Am 17. April, 18 Uhr s.t. treffen wir uns digital um Formalia und Ihre Fragen zu besprechen. Einen Link lasse ich Ihnen noch zukommen.

Lerninhalte

Unter Intersektionalität wird die Erforschung des Zusammenwirkens verschiedener Ungleichheitskategorien und deren Implikationen für die Entstehung gesellschaftlicher Machtverhältnisse verstanden. Dabei ist noch unklar, in welchen Verhältnissen Inklusion, Diversität und Intersektionalität zueinanderstehen und welche Konsequenzen das für die jeweiligen Fachdidaktiken und Lern- und Lehrprozesse hat. Ziel der Ringvorlesung ist es daher, bisher vorliegende verschiedene fachspezifische Perspektiven in Bezug auf Intersektionalität sichtbar zu machen, Potenziale und Limitationen zu diskutieren und somit die jeweiligen disziplinspezifischen Zugänge weiterzuentwickeln.
Die Ringvorlesung findet digital statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

 

Programm und Link zur Teilnahme finden Sie hier:

https://www.uni-hildesheim.de/fb1/institute/geschichte/forschung-und-lehre/arbeitsbereich-geschichtsdidaktik/aktuelles/

https://uni-koeln.zoom.us/j/3652268665#success

 

ENTFALL AM 15.05.2024


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2024 gefunden:
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit