Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. SucheSuchen         
  2. SoSe 2024
  3. Hilfe
  4. Sitemap
Switch to english language
Startseite    Anmelden     

Students for Future: “Climate Justice! - Perspectives from the Global South” - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Ringvorlesung Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 3435 Kurztext
Semester SoSe 2024 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 500
Rhythmus i.d.R. jedes 2. Semester Studienjahr / Zielgruppe
Credits Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Manuell (?)
Hyperlink   Evaluation Ja - digitale Veranstaltung
Sprache englisch
Anwesenheitspflicht Ja (mind. 80%) (?)
Anmeldefristen Anmeldung (Einzelvergabe)    05.03.2024 - 04.04.2024 23:59:59   
Anmeldung zweite Runde II (Einzelvergabe)    05.04.2024 16:00:00 - 11.04.2024 23:59:59   
Abmeldung VL-Ende    05.04.2024 16:00:00 - 12.07.2024 23:59:59    aktuell
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 10:00 bis 16:00 Einzeltermin am 31.05.2024 Gebäude J (Hauptcampus) - HC.J.1.07 (Seminarraum) Raumplan         18
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 10:00 bis 16:00 Einzeltermin am 31.05.2024 Gebäude SP (Sport) - HC.Sp.0.08 (Großer Seminarraum - Sport) Raumplan         22
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 10:00 bis 16:00 Einzeltermin am 31.05.2024 Altbau Bühler-Campus - BC.L.1.31 (Aula Bühler-Campus) Raumplan         18
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 17:00 bis 21:00 Einzeltermin am 11.06.2024 Forum - HC.N.0.10 (Seminarraum) Raumplan         30
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 18:00 bis 20:00 s.t. wöchentlich Externes Gebäude - Online-Lehre (ggf. folgt Raumangabe für Ausnahme Präsenzlehre) Raumplan Arranz Calvo ,
Keller ,
Kölle
     
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Personen
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Sauerwein, Martin, Professor Dr. verantwortlich und durchführend
Weitere Personen Zuständigkeit
Baader, Meike Sophia, Professorin Dr. verantwortlich, nicht durchführend
Böse, Sarah, Dr. verantwortlich, nicht durchführend
Gad, Daniel, Dr. verantwortlich, nicht durchführend
Germer, Andrea, Dr. phil. verantwortlich, nicht durchführend
Greve, Werner, Professor Dr. rer. nat. verantwortlich, nicht durchführend
Hetzel, Andreas, Professor Dr. phil. habil. verantwortlich, nicht durchführend
Hinrichs, Jan, Dr. rer. nat. verantwortlich, nicht durchführend
Kölle, Ralph, Dr. verantwortlich, nicht durchführend
Kurpiers, Nicolas, Professor Dr. verantwortlich, nicht durchführend
Rieck, Julia, Professorin Dr. verantwortlich, nicht durchführend
Schammann, Hannes, Professor Dr. verantwortlich, nicht durchführend
Schröer, Wolfgang, Professor Dr. verantwortlich, nicht durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Bachelor B.A. Erziehungswissenscha
Bachelor B.A. I I M
Bachelor B.A. LSKJ
Bachelor B.A. Sozial-/Organisatpäd
Bachelor B.A. Szenische Künste
Bachelor B.Sc. I M I T
Bachelor B.Sc. Wirtschaftsinformat
Master M.A. Erziehungswissensch.
Master M.A. KGT
Master M.A. Lit. Schr. & Lektor.
Master M.A. Phil.u.Künste interk
Master M.Sc. Informationsmanagm.
Master M.Sc. Sportwissenschaft
Master M.Sc.U.,N.,Nachhaltigkeit
Master M.Sc. Wirtschaftsinf.
Master Sozialwissenschaften
Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelor Studienvariante: Wirtschaft Plus Geographie
Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelor Studienvariante: Wirtschaft Plus Wirtschaft
Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelor Studienvariante: Umweltsicherung Geographie
Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelor Chemie
Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelor Chemie-SU
Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelor Geographie
Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelor Geschichte
Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelor Soziologie (WPF)
Master Lehramt an Grundschulen (viersemestrig) Sachunterricht
Master Lehramt an Haupt- und Realschulen mit dem Schwerpunkt Realschule (viersemestrig) Erdkunde
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
BLSO-BM2 Basismodul 1, TM 2: Analyse sozialer Strukturen (S)
BLSO-AM11 Aufbaumodul (3LP), TM: Mikrosoziologie (V)/ Kontexte der Sozialisation (S) (ab StO 2022)
UNA-6-23SV Spezielle Veranstaltung zu Nachhaltiger Entwicklung und Bildung für Nachhaltige Entwicklung
BSOP-Mo11 Modul 11: Sozial- und Organisationspädagogik III - Organisation, Institution und Gesellschaft
MSD-3RGS Modul 3: Recht, Gesellschafts- und Sozialpolitik
KUW-Profi3 BA KuWi Profilmodul (3 CP)
10MBK-PrF2 BK10, TM: Option Forschung 2 LP
MSGL-82LP Modul 8: Individueller Profilierungsbereich (2 LP)
BLCH-CM74a Che07, TM 4: Umweltrelevante Aspekte der Chemie (V/S)
0STUDFUND Studium Fundamentale
BERZ-SG2 Studium Generale (2 LP)
MEW-SG2 Modul 12: Studium Generale (2 LP)
MLSU-MM12 Mastermodul 1, TM 2: "Das fehlt mir gerade noch!" – Querschnittsthemen im Sachunterricht
LGHR-05b1 Mastermodul, Individueller Profilierungsbereich: Wahlveranstaltung (2 LP)
LGHR-05b2 Mastermodul, Individueller Profilierungsbereich: Wahlveranstaltung (3 LP)
BWI-SG3LP Studium Generale 3 LP
GEO-VertWa GEO Vertiefung, TM: Wahlveranstaltung Geographie
GEO-VertU4 GEO Vertiefung UWS, TM: Angewandte Geographie
MLGEO-WaTM Mastermodul, TM: Wahlveranstaltung Geographie
MSO-M4 MA-IIM Nebenfach Soz. M4: Gesellschaftsdiagnosen
UNA-AuKoA Modul 1: Anpassungs- und Komplementärmodul (Pflicht) ohne Auflagen
IT-WaSofS3 BA-Soft Skills (IMIT), 3 AP
BWW-V3WiWi WirPlus Vertiefung WiWi und Wirtschaftsdidaktik (3 LP)
GEO-Vert3 GEO Vertiefung (ab PO 2013), TM: Interdisziplinäres Seminar / Ringvorlesung
BUW-SKSUS1 Schlüsselkompetenzen Nachhaltigkeit: TM Sustainable University I
PH-Vert BA H (Phil) Vertiefungsmodul Philosophie BA PKM
BEZ-SG3Wa Studium Generale TM 2a+b: nach individuellem Studienplan (3 LP)
PH-AM BA H+NF (Phil) Aufbaumodul
BLPO-VM23 Akteurshandeln in nationalen und internationalen Kontexten
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Sozial- und Organisationspädagogik
Abt. Allgemeine Erziehungswiss.
Inst. für Sportwissenschaft
Inst. für Geschichte
Inst. für Übersetzungswissenschaft und Fachkommunikation
Inst. für Philosophie
Inst. für Psychologie
Abt. Chemie
Inst. für GS-Didaktik u. Sachunterr.
Abt. Angewandte Erziehungswiss.
Inst. für Sozialwiss.
Inst. für Kulturpolitik
FB 4 - Mathematik, Naturwissenschaften, Wirtschaft und Informatik
FB 2 - Kulturwissenschaften und Ästhetische Kommunikation
FB 1 - Erziehungs- und Sozialwissenschaften
FB 3 - Sprach- und Informationswissenschaften
Inst. für Geographie
Abt. Wirtschaftsinformatik und Maschinelles Lernen
Abt. Betriebswirtschaft und Operations Research
Abt. Wirtschaftswissenschaft und ihre Didaktik
Abt. Informationssysteme und Unternehmensmodellierung
Inst. für Biologie und Chemie
Inhalt
Bemerkung

Die Ringvorlesung ist offen für alle. Sie wird in vielen Studiengängen mit oder ohne Note anrechenbar sein und kann sonst als Zusatzleistung auf dem Transcript of Records verbucht werden.

Lerninhalte

Climate Justice! - Perspectives from the Global South

A public online lecture series on climate justice, decolonization and climate frontlines, organized by Students for Future Hildesheim.

 

"What do we want?", we asked ourselves with over a hundred students last summer semester in our lecture series. The answer in the protest slogan is: "Climate justice!". But what does climate justice mean? And what perspectives should we listen to in order to achieve real climate justice?

 

The discourse on the climate crisis is characterized by the opinions and research of people from the Global North. In this lecture series, we want to listen and create space for underrepresented perspectives that have been excluded from the discussion for a very long time. For this reason, only speakers from the Global South will be invited to our lecture series.

 

In the first lecture, which is planned to be held partly by us, partly by a climate activist from Fridays for Future Mapa (most affected people and areas), there will be an introduction to the concept of climate justice and the necessity of social justice and decolonisation within it. In the following lectures, we will invite different people from the Global South to talk about their climate frontline struggles.

 

We will talk about climate migration, climate adaptation, protection of indigenous land, water scarcity and drought, climate debt of the Global North, fossil fuel extraction and the associated destruction of land and much more.

 

Which are the struggles of people fighting against climate or environmental destruction in the Global South? Why is decolonisation necessary for achieving climate justice? Who is to blame for the climate crisis and who has to pay for the consequences? Those and many more questions are to be discussed during the weekly lectures.

 

It is not a problem if you have little prior knowledge or have not yet dealt with topics relating to climate justice. Perhaps the lecture series is a good reason to start? We will start with introductory events and deal with many different
topics, all of which will be explained at the beginning of the lecture.

 

The target audience of this event consists of students from the University of Hildesheim and HAWK from all kinds of faculties. The lecture series is open to everyone and, due to the online format, has no participation limits. Just like last year, it will also be creditable in many degree programmes with or without a grade and can also be booked as an additional achievement on the Transcript of Records.

 

The lecture series will be held weekly on Tuesdays from 6:00 to 7:30 pm, for the period of April 09th to June 11th, 2024. The course also includes an anti-racism workshop on a block date, which is to be announced at the beginning of the lecture period.

 

We would be delighted if you would join us, listen and ask questions!

Let’s listen, reflect ourselves and learn how we can achieve real climate justice!

 ______________

Climate Justice! - Perspektiven aus dem globalen Süden

Eine öffentliche Online-Ringvorlesung zu Klimagerechtigkeit, Dekolonisierung und Frontline-Kämpfen, organisiert von Students for Future Hildesheim.

 

"What do we want?", fragten wir uns mit über hundert Studierenden im letzten Sommersemester in unserer Ringvorlesung. Die Antwort im Demo-Slogan lautet: "Climate Justice!". Doch was bedeutet Klimagerechtigkeit? Und welche Perspektiven sollten wir uns anhören, um echte Klimagerechtigkeit zu erreichen?

 

Der Diskurs über die Klimakrise ist geprägt von Meinungen und Forschung von Menschen aus dem Globalen Norden. In dieser Vortragsreihe wollen wir zuhören und Raum für unterrepräsentierte Perspektiven schaffen, die viel zu lange aus der Diskussion ausgeschlossen wurden. Aus diesem Grund werden zu unserer Vortragsreihe ausschließlich Referierende aus dem Globalen Süden eingeladen.

 

Im ersten Vortrag, der zum Teil von uns, zum Teil von einer Klimaaktivistin von Fridays for Future MAPA (Most Affected People and Areas) gehalten wird, wird es eine Einführung in das Konzept der Klimagerechtigkeit und die Notwendigkeit von sozialer Gerechtigkeit und Dekolonisierung in diesem Zusammenhang geben. In den folgenden Vorträgen werden wir verschiedene Menschen aus dem Globalen Süden einladen, um über ihre Frontline-Klimakämpfe zu berichten.

 

Wir werden über Klimaflucht, Klimaanpassung, Schutz indigenes Land, Wasserknappheit und Dürre, Klimaschulden des Globalen Nordens, Abbau fossilen Rohstoffen und damit einhergehende Zerstörung von Land und vieles mehr sprechen.

 

Welche Kämpfe führen Menschen im Globalen Süden gegen Klima- und Umweltzerstörung? Warum ist eine Entkolonialisierung notwendig, um Klimagerechtigkeit zu erreichen? Wer trägt die Schuld an der Klimakrise und wer muss für die Folgen aufkommen? Diese und viele weitere Fragen sollen in den wöchentlichen Vorträgen diskutiert werden.

 

Es ist kein Problem, wenn du wenig Vorwissen mitbringst, bzw. dich mit Themen um Klimagerechtigkeit noch nicht beschäftigt hast. Vielleicht ist die Ringvorlesung auch genau dann ein guter Grund damit anzufangen? Wir werden mit einer Einführungsveranstaltungen beginnen und viele verschiedene Themen behandeln, die zu Beginn der Vorlesung verständlich erläutert werden.

 

Das Zielpublikum dieser Veranstaltung sind Studierende der Universität Hildesheim und der HAWK aus den verschiedensten Fachbereichen. Die Ringvorlesung ist offen für alle und hat aufgrund des Online-Formats keine Teilnahmebeschränkung. Wie schon im letzten Jahr wird sie in vielen Studiengängen mit oder ohne Note anrechenbar sein und kann auch als zusätzliche Leistung auf dem Transcript of Records gebucht werden.

 

Die Ringvorlesung findet wöchentlich dienstags von 18:00 bis 19:30 Uhr für den Zeitraum vom 09. April bis 11. Juni 2024 statt. Der Kurs beinhaltet außerdem einen Anti-Rassismus-Workshop an einem Blocktermin, der zu Beginn der Vorlesungszeit bekannt gegeben wird.

Lasst uns zuhören, uns reflektieren und lernen, wie wir echte Klimagerechtigkeit erreichen können!

 


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 6 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2024 gefunden:
Master-Studium  - - - 1
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit