Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. SucheSuchen         
  2. SoSe 2024
  3. Hilfe
  4. Sitemap
Switch to english language
++ Weitere Informationen zur Vergabe der Plätze unter https://www.uni-hildesheim.de/lsf-vergabe ++
Startseite    Anmelden     

Workshop "Beruf International" (Interkulturelle Qualifizierung des International Office) - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Workshop Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 0114 Kurztext
Semester WiSe 2023/24 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen 16 Max. Teilnehmer/-innen 16
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe
Credits Je nach Studiengang 2 bis 3 ECTS im Profilmodul/Studium Generale/Fundamentale nach Absprache; IKÜ&IIM 2 ECTS für das Auslandsmodul möglich; Voraussetzung: Reflexionspapier & aktive Teilnahme; generelle Anerkennung der Workshops für das ZIKK Zertifikat Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Manuell (?)
Hyperlink   Evaluation Ja - Präsenzveranstaltung
Sprache deutsch
Anmeldefrist Anmeldung VL-Ende 13.09.2023 - 16.02.2024 23:59:59

Anmeldepflicht
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Do. 14:00 bis 19:00 s.t. Einzeltermin am 29.02.2024 Gebäude G (Hauptcampus) - HC.G.3.09 (Kleiner Seminarraum) Raumplan    

Die Veranstaltung wird als zweitätiger Block-Workshop von der interkulturellen Trainerin Nicole Späth durchgeführt. Die Workshop-Sprache ist Deutsch.

 
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 09:00 bis 17:00 s.t. Einzeltermin am 01.03.2024 Gebäude G (Hauptcampus) - HC.G.3.09 (Kleiner Seminarraum) Raumplan    

Die Veranstaltung wird als zweitätiger Block-Workshop von der interkulturellen Trainerin Nicole Späth durchgeführt. Die Workshop-Sprache ist Deutsch.

 
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Personen
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
N.N.,  verantwortlich und durchführend
Weitere Personen Zuständigkeit
Fett, Anne Julia, Dr. verantwortlich, nicht durchführend
Hilfskraft Go for IQ,  verantwortlich, nicht durchführend
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
0STUDFUND Studium Fundamentale
_NOLP Kein Modul zugeordnet - es können keine Leistungspunkte erworben werden
0ERA-2LP Veranstaltungen mit 2 Credits f. ausl. Programmstud. (ERASMUS)
0ERA-3LP Veranstaltungen mit 3 Credits f. ausl. Programmstud. (ERASMUS)
0ERA-0LP Zusatzveranstaltungen (ohne Credits) f. ausl. Programmstud. (ERASMUS)
Zuordnung zu Einrichtungen
International Office
Inhalt
Bemerkung

ECTS Vergabe

Studierende der Studiengänge IIM und IKÜ können bei Bedarf 2 ECTS-Punkte im Rahmen des Moduls „Auslandsaufenthalt“ erlangen.
In anderen Studiengängen kann der Workshop Beruf International mit 2 bis 3 ECTS im Profilmodul, Handlungskompetenzen oder Studium Generale / Fundamentale angerechnet werden.
 
Anmerkung: Dieser Workshop kann für das ZIKK (Zertifikats für interkulturelle Kommunikation und Kompetenz) angerechnet werden. Dieses können Studierende der Universität Hildesheim als Nachweis ihrer interkulturellen Qualifizierung ausgestellt bekommen.

Voraussetzungen

Aktive Teilnahme und Abgabe eine Reflexionspapieres

Lerninhalte

Das Studium geht dem Abschluss entgegen und Sie würden gerne eine Berufstätigkeit im Ausland oder im internationalen Bereich aufnehmen? Dann ist dieser Workshop genau richtig für Sie! Nach Einführung in hilfreiche Kulturmodelle trainieren wir die interkulturelle Handlungskompetenz für den Beruf. Besonderes Augenmerk liegt auf praxisorientierten Themen wie potenzielle Berufsziele im internationalen Kontext, Bewerben (inkl. Simulation zweier Bewerbungsgespräche), interkulturelle Teamarbeit sowie Fallanalysen von Konfliktfällen.

Für die Teilnahme am Workshop senden Sie bitte spätestens bis zum 22.2.24 folgende Informationen an intkult@uni-hildesheim.de : Name, Studienfach, Berufswunsch und etwaiges Zielland, in dem Sie gerne arbeiten möchten.

 

Zielgruppe

Studierende am ENDE ihres Studiums, die nach Beendigung in einem internationalen Umfeld oder im Ausland arbeiten wollen.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2023/24 , Aktuelles Semester: SoSe 2024
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit