Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Greifvögel: Ökologie, Gefährdung und Schutz - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 3393 Kurztext
Semester WiSe 2022/23 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 15 Max. Teilnehmer/-innen 15
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe
Credits 3 Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Manuell (?)
Hyperlink   Evaluation Noch nicht entschieden
Sprache deutsch
Anmeldefristen Anmeldung VL-Ende    13.09.2022 - 17.02.2023 23:59:59    aktuell
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
iCalendar Export -. 09:00 bis 16:00 c.t. Blockveranst. (n. Sa und So) 24.10.2022 bis 28.10.2022  Gebäude D (Hauptcampus) - D 206 (Fachseminarraum Biologie, Labortische) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Personen
Kontaktpersonen (durchführend) Zuständigkeit
Kierdorf, Horst, Professor Dr. verantwortlich und durchführend
Krone, Oliver, Dr. durchführend, nicht verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Master M.Sc. Umw.,Naturs.,Nachh.
Master M.Sc.U.,N.,Nachhaltigkeit
Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelor individuell Biologie
Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelor Studienvariante: Sport, Gesundheit und Leistung Biologie
Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelor Biologie
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
UNA-6-12Fa Vertiefte faunistische Übungen
BLB-VM2 Vertiefungsmodul V2: Biologie und Gesellschaft
UNA-M6-1-3 Modul 6-1.3: Wahl Naturschutz
BLB-VM1 Vertiefungsmodul V1: Ausgewählte Tier- und Pflanzengruppen und Lebensräume
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Biologie und Chemie
Inhalt
Literatur

Literaturempfehlung:

"Die Greifvögel Europas, Nordafrikas und Vorderasiens" von T. Mebs
und D. Schmidt, KOSMOS Verlag.

Lerninhalte

Im Blockseminar werden die Greifvögel Deutschlands anhand ihres
Erscheinungsbildes vorgestellt. Dazu werden Bestimmungsübungen
durchgeführt und die Greifvögel in ihrem ökologischen Kontext
beschrieben und diskutiert. Während der Demonstration anatomischer
Besonderheiten lernen die Studierdenden die Entnahme von
geeigneten Proben für toxikologische Untersuchungen. Die
Ergebnisse solcher Untersuchungen zeigen die Bedeutung von
Greifvögeln als Umweltindikatoren auf. Aus der Darstellung der
Gefährdungsfaktoren und Todesursachen ergeben sich wichtige
Ansätze zum Schutz der Tiere.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2022/23 gefunden:
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit