Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Elterninitiativ-Kitas - Partizipation als organisationales und pädagogisches Konzept - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 0451 Kurztext
Semester WiSe 2022/23 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 30 Max. Teilnehmer/-innen 30
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe
Credits Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Automatisch(50%_FachSem./50%_Losen) (?)
Hyperlink   Evaluation Nein
Sprache deutsch
Anmeldefristen Anmeldung (Einzelvergabe)    13.09.2022 - 27.10.2022 23:59:59    -- Anmeldung nur für Studierende in den unten genannten Studiengängen (Hilfe)
Abmeldung bis Ende VL-Zeit    28.10.2022 - 17.02.2023 23:59:59    aktuell -- Anmeldung nur für Studierende in den unten genannten Studiengängen (Hilfe)
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mo. 16:00 bis 18:00 c.t. wöchentlich von 07.11.2022  Gebäude K (Hauptcampus) - Musiksaal (großer Seminarraum) Raumplan Riechers       30
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Riechers, Katharina verantwortlich und durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Master M.A. Erziehungswissensch.
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
MEW-M11a1 Modul 11a, TM 1: Exemplarische Vertiefung in den Institutionen und Arbeitsfeldern der Pädagogik der Kindheit
MEZ-M6a.3 TM 3: Exempl. Vertiefung zur professions- u./o. organisationstheoret. Fragestellungen d. Kindheitspädagogik
Zuordnung zu Einrichtungen
Abt. Allgemeine Erziehungswiss.
Inhalt
Literatur

Wird zu Beginn der Veranstaltung bekannt gegeben.

Lerninhalte

Aktuell sind knapp 7% aller Kindertageseinrichtungen in Deutschland sogenannte Elterninitiativen (Bundesamt für Statistik 2020/2021). Bei Elterninitiativen handelt es sich um Kindertageseinrichtungen, die engagierte Eltern als gemeinnützige Vereine gegründet haben und gemeinsam mit pädagogischen Fachkräften betreiben. Sie gehen auf die in den 1960er/70er Jahren von der Student:innen- und Frauenbewegung initiierten „Kinderläden“ zurück. Seither haben sie sich von ehemals lose strukturierten Elternselbsthilfeorganisationen zu einem festen Bestandteil der Kita-Trägerlandschaft entwickelt. Das Seminar möchte die Geschichte und Entwicklung der Elterninitiativen nachzeichnen und ihre spezifischen Strukturen vor dem Hintergrund aktueller gesellschafts- und bildungspolitischer Entwicklungen und Herausforderungen reflektieren. Wie gelingt es ihnen, die zahlreichen Anforderungen, die heute an Kindertageseinrichtungen gestellt werden, umzusetzen, ohne ihre basisdemokratischen Strukturen aufzugeben? Welche Potenziale und Probleme ergeben sich aus der engen Zusammenarbeit von Eltern und Team? Welchen Stellenwert nehmen die kinderladentypischen Elemente Partizipation und Mitbestimmung der Kinder heute im pädagogischen Alltag ein? Zur gemeinsamen Diskussion dieser Fragen werden Ergebnisse des Forschungsprojekts „Inklusive Elterninitiativen“ herangezogen.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2022/23 gefunden:
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit