Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Entwurfsprozess: Szenografie - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Übung Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 2066 Kurztext
Semester WiSe 2022/23 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 16
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe Bachelor-Studierende (für Master-Studierende geöffnet)
Credits Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Manuell (?)
Hyperlink   Evaluation Noch nicht entschieden
Anmeldefristen Anmeldung (Einzelvergabe)    13.09.2022 - 27.10.2022 23:59:59    -- Anmeldung nur für Studierende in den unten genannten Studiengängen (Hilfe) -- Anmeldung beschränkt auf eine maximale Anzahl pro Studierende und Institut (Hilfe)
Abmeldung bis Ende VL-Zeit    28.10.2022 - 17.02.2023 23:59:59    aktuell
Anmeldung zweite Runde (Einzelvergabe)    29.10.2022 - 03.11.2022 23:59:59   
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 14:00 bis 18:00 wöchentlich Gebäude E (Hauptcampus) - E-1/18 (Studiobühne 1) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 14:00 bis 18:00 c.t. 14-täglich          
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Personen
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Kerk, Julia verantwortlich und durchführend
Weitere Personen Zuständigkeit
Hilfskraft Bühnentechnik,  nicht durchführend, nicht verantwortlich
Wittig, Willi nicht durchführend, nicht verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Bachelor NbFa Theater
Bachelor Theater
Bachelor Theater
Bachelor Theater
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
KTh-TuaKUD Übung (Theater und die anderen Künste / Digitalität)
KThX-TuGÜ Übung (Theorie und Geschichte des Theaters)
KThX-GWTÜ Übung (Gegenwartstheater)
MTHE-S313 Mastermodul 1 Prod. u Refl. von Inszen., TM 3: Übung: Produktion von Inszenierungen
MTHE-SB323 Mastermodul 2 Verf. d. Verm., TM 3: Übung
MTHE-SB233 Mastermodul 3 Prakt. u. Techn. d. Insz., TM 3: Übung
THE-VM2 VM Theo. u. Gesch. d. Theaters / Gegenwartstheater, TM: Übung / Colloquium Vertiefungsmodul
THE-AMPK2 AM Theater u.d.a.Künste / Populäre Kultur, TM: Theater und Populäre Kultur / Übung Theaterpraxis
THE-AMTGÜ Theorie u. Gesch. d. Theaters, TM: Übung: Theaterpraxis
THE-AMGEGÜ AM Gegenwartsth., TM: Übung: Theaterpraxis
Zuordnung zu Einrichtungen
Abt. Theater
Inst. für Medien, Theater und Populäre Kultur
Inhalt
Bemerkung

Anmeldung und Platzvergabe über "PLATZVERGABE Übungen Theater"

Studienleistung: Regelmäßige, aktive Teilnahme und eine Werkschau.
Prüfungsleistung: Präsentation und Reflexion der Arbeit (normalerweise: mündliche Prüfung).

 

Diese Übung findet in etwa 14-tägig Di von 14 bis 18h (c.t.) statt. Voraussichtliche Termine zur Orientierung (Termine können ggf. in der ersten Sitzung nochmal angepasst werden!):

Di, 1.11.2022 - Theaterhaus Hildesheim!

Di, 15.11.2022

Di, 29.11.2022

Di, 13.12.2022

Di, 10.01.2023

Di, 24.01.2023

plus: Werkschau in der Werkschau-Woche

 

Der erste Termin am Di, 1.11.2022 findet im Theaterhaus Hildesheim statt. Wir treffen uns vor Ort und schauen gemeinsam eine Durchlaufprobe des Stücks "Arbeit ist klasse" von Voll:Milch (Zur Info: Diese Probe wird gefilmt). Wir werden nach der Hälfte der Zeit rüber in die Uni zum Hauptcampus fahren. Ein Fahrrad wäre deswegen hilfreich, mit dem Bus müsste es aber auch gehen.

https://vollmilch.me/

Voraussetzungen

Die Teilnahme in der ersten Sitzung inkl. Sichtung "Arbeit ist klasse" von Voll:Milch am 1.11.2022. Treffpunkt: Theaterhaus Hildesheim um 14h!

Lerninhalte

In dieser Übung entwickeln wir ein Raumkonzept für ein performatives Aufführungsformat. Von der ersten Raum-Idee, über die Arbeit im Skizzenbuch oder an einem digitalen Visualisierungsboard bis hin zum Bühnen-Modell werden die professionellen Schritte eines Entwurfsprozesses nachvollzogen und durchgeführt. Schließlich wird die Frage untersucht wie die Umsetzung 1:1 im Raum aussehen könnte.

Wenn möglich planen wir einen Ausflug ins Atetelier des Szenografie-Studiengangs der Hochschule Hannover oder eine Bühnenbegehung einer Bühnen des schauspielhannover.

Zielgruppe

Kulturwissenschaften, Szenische Künste, Kreatives Schreiben, PKM.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2022/23 gefunden:
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit