Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Dialog mit dem Archiv Künstler*innen der Berliner Varieté-, Zirkus- und Kabarettszene zwischen 1869 und 1914 (ÜBUNG) - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Übung Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 2001 Kurztext
Semester WiSe 2022/23 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 25 Max. Teilnehmer/-innen 25
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe Master-Studierende (für Bachelor-Studierende geöffnet)
Credits Anmeldung Anmeldepflicht
Hyperlink   Evaluation Ja - E-Learningbogen
Sprache deutsch
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
iCalendar Export -.  bis  wöchentlich          
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Personen
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Künkel, För verantwortlich und durchführend
Weitere Personen Zuständigkeit
Hildbrand, Mirjam verantwortlich, nicht durchführend
Wittig, Willi verantwortlich, nicht durchführend
Hilfskraft Bühnentechnik,  nicht durchführend, nicht verantwortlich
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
MBK-SB313a Mastermodul 1 Gesch. der Inszen. der Kün. u. Med., TM 3: Übung Rekonstruktion und Reflexion historischer Formate der Inszenierung
MBK-SB313 Mastermodul, TM 3: Übung: Konstruktion und Reflexion von Inszenierungsformaten (Praxis)
KUN-INSZ3 Insz. d. Künste, TM 3: Übung: Praxis des Inszenierens in und mit Bildmedien
KUN-M3/1 Künste u. Medien, TM: Bildende Kunst und die anderen Künste
0ERA-4LP Veranstaltungen mit 4 Credits f. ausl. Programmstud. (ERASMUS)
0ERA-3LP Veranstaltungen mit 3 Credits f. ausl. Programmstud. (ERASMUS)
0ERA-2LP Veranstaltungen mit 2 Credits f. ausl. Programmstud. (ERASMUS)
0ERA-1LP Veranstaltungen mit 1 Credit f. ausl. Programmstud. (ERASMUS)
KTh-TuaKUD Übung (Theater und die anderen Künste / Digitalität)
KThX-TuGÜ Übung (Theorie und Geschichte des Theaters)
MTHE-S313 Mastermodul 1 Prod. u Refl. von Inszen., TM 3: Übung: Produktion von Inszenierungen
THE-AMTGÜ Theorie u. Gesch. d. Theaters, TM: Übung: Theaterpraxis
THE-AMPK2 AM Theater u.d.a.Künste / Populäre Kultur, TM: Theater und Populäre Kultur / Übung Theaterpraxis
MTHE-SB233 Mastermodul 3 Prakt. u. Techn. d. Insz., TM 3: Übung
THE-VM2 VM Theo. u. Gesch. d. Theaters / Gegenwartstheater, TM: Übung / Colloquium Vertiefungsmodul
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Bildende Kunst und Kunstwiss.
Inst. für Medien, Theater und Populäre Kultur
Inhalt
Bemerkung

Seminar und Übung können nur zusammen belegt werden!

Für Termine siehe SEMINAR-TEIL

Studienleistung: wird in der 1. Sitzung bekannt gegeben

Modulabschluss: nicht möglich!

 

Voraussetzungen

Um an der Übung teilzunehmen ist der Besuch des dazugehörigen Seminars von Mirjam Hildbrand nötig.

Lerninhalte

Mit Seminar und Übung widmen wir uns den (mehrheitlich vergessenen) freischaffenden Künstler*innen der Berliner Varieté-, Zirkus- und Kabarettszene zwischen 1869 und 1914. Auf der Basis unseres Bild- und Quellenarchivs, besprechen wir Formen und Problematiken des historiographischen Erzählens, Möglichkeiten der künstlerischen Forschung und szenografische Methoden für den Umgang mit historischem Material. Im Rahmen der Übung werden eigene Strategien erprobt, um Erzählräume zu schaffen, in denen die Dokumente und Bilder in ihrer Lebendigkeit und Widersprüchlichkeit sichtbar werden und die Quellen selber sprechen. Das Ziel ist dabei auch mit der Arbeit unserer Vorgänger*innen in einen Dialog zu treten und dadurch einen anderen Blickwinkel auf die zeitgenössische freie Szene sowie unseren gesellschaftlichen Kontext einzunehmen.

Weitere Informationen zu den Hintergründen des Bild- und Quellenarchivs sowie zu Arbeitsmethoden:
https://foerkuenkel.com/circus.html /
https://mirjamhildbrand.com/zirkus-in-berlin-um-1900.html



Diese Übung gehört zu folgender Veranstaltung
Nr. Beschreibung SWS
2067 Dialog mit dem Archiv Künstler*innen der Berliner Varieté-, Zirkus- und Kabarettszene zwischen 1869 und 1914 (SEMINAR) 2

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 4 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2022/23 gefunden:
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit