Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. SucheSuchen         
  2. SoSe 2024
  3. Hilfe
  4. Sitemap
Switch to english language
++ Weitere Informationen zur Vergabe der Plätze unter https://www.uni-hildesheim.de/lsf-vergabe ++
Startseite    Anmelden     

Performing Arts and Activism (Seminar) - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar
Veranstaltungsnummer 2060 Kurztext
Semester WiSe 2022/23 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 30 Max. Teilnehmer/-innen 30
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe Bachelor-Studierende (für Master-Studierende geöffnet)
Credits Anmeldung Anmeldepflicht
Hyperlink   Evaluation Ja - Präsenzveranstaltung
Sprache englisch
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Sa. 11:00 bis 13:30 Einzeltermin am 05.11.2022 Hs 52 / Burgtheater - KC.52.0.01 Bühne (Theater) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Sa. 11:00 bis 18:00 Einzeltermin am 05.11.2022 Hs 52 / Burgtheater - KC.52.1.23 (Theatermediothek/Seminarraum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Sa. 11:00 bis 18:00 Einzeltermin am 03.12.2022 Hs 52 / Burgtheater - KC.52.1.23 (Theatermediothek/Seminarraum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Sa. 11:00 bis 18:00 Einzeltermin am 21.01.2023 Hs 52 / Burgtheater - KC.52.1.23 (Theatermediothek/Seminarraum) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Ganjeh, Azadeh verantwortlich und durchführend
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
KTh-TuaKD Theater und die anderen Künste / Digitalität
KTTP-MDGT Zeitgen PuD, Seminar: Praktische künstlerische u/o kulturpolitische Anwendung und Reflexion der Methoden von Diversität, Globalität und Transkulturalität
KTh-GTTT Geschichte des Theaters oder Theorie des Theaters
0ERA-1LP Veranstaltungen mit 1 Credit f. ausl. Programmstud. (ERASMUS)
0ERA-2LP Veranstaltungen mit 2 Credits f. ausl. Programmstud. (ERASMUS)
0ERA-3LP Veranstaltungen mit 3 Credits f. ausl. Programmstud. (ERASMUS)
0ERA-4LP Veranstaltungen mit 4 Credits f. ausl. Programmstud. (ERASMUS)
THE-AMGEG1 AM Gegenwartsth., TM: Theatertexte und Inszenierungen der Gegenwart
THE-AMGEG2 AM Gegenwartsth., TM: Experimentelle Theater der Gegenwart
THE-AMPK1 AM Theater u.d.a.Künste / Populäre Kultur, TM: Theater und die anderen Künste
THE-VM1 VM Theo. u. Gesch. d. Theaters / Gegenwartstheater, TM: Aktuelle Tendenzen der Theatertheorie und -historiographie / Strategien u. Diskurse zeitgenössischen Theaters
MTHE-S311 Mastermodul 1 Prod. u Refl. von Inszen., TM 1: Produktion von Inszenierungen
KWPK-AM3 BA KuWi AM Kulturwiss./Pop.Kultur, TM 3: Kulturgeschichte / Populäre Kultur / Kulturphilosophie
KWPK-AM2 BA KuWi AM Kulturwiss./Pop.Kultur, TM 2: Ästhetische Verfahrensweisen, Kulturtechniken und mediale, theatrale, musikalische Präsentationen
xKWPK-AM4 BA KuWi AM Kulturwiss./Pop.Kultur, TM 4 (Studienbeginn vor 1.10.17): Kulturtheorie / Kulturphilosophie / Kultursoziologie
KTh-GWTET Experimentelle Formen des Gegenwartstheaters
KTh-VvTTgF Vermittlung von Theater/Theater in gesellschaftlichen Feldern
THE-AMTG1 Theorie u. Gesch. d. Theaters, TM: Theorie des Theaters
THE-AMTG2 Theorie u. Gesch. d. Theaters, TM: Geschichte des Theaters
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Medien, Theater und Populäre Kultur
Inhalt
Literatur

CIXOUS, Hélène, ‘The Perjured City, Or the Awakening of the Furies’ in Selected Plays of Hélène Cixous, translated by Bernadette Fort and edited by Eric Prenowitz (London and New York: Routledge, 2004), 89–190; originally published as La Ville par jure, ou Le Réveil des Erinyes (Paris: Théâtre du Soleil, 1994)

GARAPON, Antoine, Bien juger essai sur le rituel judiciaire, Paris, Odile Jacob, 1997

HORSMAN, Yasco, Theaters of Justice. Judging, Staging, and Working Through
in Arendt, Brecht and Delbo. Stanford University Press, 2011

KELSEN, Hans, what is justice? Justice, Law and Politics in the mirror of science, University of Cali-fornia Press, Berkley and Los Angelos, 1957

KHALID, Amine, CARLSON, Marvin, “Post-Colonial Theatre in the Maghreb” in The Theatres of Mo-rocco, Algeria, and Tunisia: Performance Traditions of the Maghreb. New York: Palgrave Macmil-lan, 2012

Bemerkung

Studienleistung: wird in der 1. Sitzung bekannt gegebn // will be announced in the first session.

Modulabschluss: möglich, wird in der 1. Sitzung bekannt gegeben // will be announced in the first session.

Die Veranstaltung findet auf Englisch statt. // This course will be held in English.

The course will be tought by Azadeh Ganjeh.

TERMINE FOLGEN BALD // DATES WILL BE ANNOUNCED SOON

 

Lerninhalte

This course inquires the use of performance as an artistic response to local and global social problems. We will learn about the theatrical precursors to performance activism (experimental, political and educational theatre) in a combination of theories and excercising well-established methods. By exploring the structures and aesthetic possibilities of performance activism, we will look at contemporary examples from Iran.



Zu dieser Veranstaltung gehört folgende Übung
Nr. Beschreibung SWS
2059 Performing Arts and Activism (Übung) 2

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2022/23 , Aktuelles Semester: SoSe 2024
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit