Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Kenntnisse naturschutzrelevanter Artengruppen der Wirbellosen - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung mit Übung Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 3389 Kurztext
Semester WiSe 2022/23 SWS 3
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 16
Rhythmus i.d.R. jedes 2. Semester Studienjahr / Zielgruppe
Credits
Hyperlink   Evaluation Noch nicht entschieden
Sprache deutsch
Anwesenheitspflicht Ja (mind. 80%) (?)
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mi. 08:00 bis 12:00 c.t. wöchentlich Gebäude D (Hauptcampus) - D 006 (Fachseminarraum Biologie, Labortische) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Nolte, Dorothea, Dr. rer. nat. verantwortlich und durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Master M.Sc. Umw.,Naturs.,Nachh.
Master M.Sc.U.,N.,Nachhaltigkeit
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
UNA-6-12Fa Vertiefte faunistische Übungen
MUN-M6Exk M 6, Exkursion / Summer school
MUN-M4-21 Modul 4-2 Vertiefung, TM 1: Veranstaltungen zur Angewandten Ökologie, Renaturierungsökologie, Naturschutzbiologie
MUN-M6Ökol M 6, Bereich Ökologie
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Biologie und Chemie
Inhalt
Bemerkung

Der Kurs findet mit 3 Semesterwochenstunden statt, wobei ein Anteil von ca. 1 SWS den Vorlesungsteil darstellen werden und 2 SWS zur Bestimmung von Tiermaterial genutzt werden sollen.

Falls vorhanden bringen Sie bitte ihre eigene Federstahlpinzette mit.

An einigen Kurstagen ist die Nutzung eines eigenen Rechners notwendig.

Voraussetzungen

Eine bereits durchgeführte Teilnahme am Modul "Bestimmungsübungen an Tieren" ist Voraussetzung.

Lerninhalte

In diesem Modul, bestehend aus Vorlesung und anschließender Übung, bekommen Sie einen Überblick über die Systematik, Taxonomie, Ökologie und den Gefährdungsstatus ausgewählter, vorwiegend einheimischer Wirbelloser. Der Fokus liegt auf dem Kennenlernen wichtiger Bestimmungsmerkmale von Arten und deren Relevanz für den praktischen Naturschutz. In der Übung können Sie mittels praktischer Bestimmungsarbeit an Sammlungsmaterial ihre Artenkenntnisse u.a. in Schmetterlingen, Käfern, Hymenopteren und Spinnentieren vertiefen.

Zielgruppe

Studierende aller Mastersemester.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2022/23 gefunden:
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit