Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. SucheSuchen         
  2. SoSe 2022
  3. Hilfe
  4. Sitemap
Switch to english language
Startseite    Anmelden     

Kulturvermittlungsstrategien zum PULS (Cultural Hub Hildesheim) - Herbstakademie Master Kulturvermittlung / Autumn Academy Master Mediation of Arts and Culture - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar mit Übung Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 1705 Kurztext
Semester SoSe 2022 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus i.d.R. jedes 2. Semester Studienjahr / Zielgruppe Ausschließlich Master-Studierende
Credits Anmeldung Anmeldepflicht
Hyperlink   Evaluation
Sprache deutsch
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Do. 14:00 bis 16:00 c.t. wöchentlich 21.04.2022 bis 28.04.2022  Gebäude G (Hauptcampus) - G 007 (Großer Seminarraum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Do. 14:00 bis 16:00 c.t. wöchentlich von 21.04.2022  Externes Gebäude - -- (keine Raumbuchung / externer Raum) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Gad, Daniel, Dr. verantwortlich und durchführend
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
MKV-11 Mastermodul 1 Kulturpolitik, TM 1: Cultural Policy, Konzeptionen von Kulturpolitik
MKV-33 Mastermodul 3 Kulturmarketing, TM 3: Cultural Entrepreneurship
MKV-32 Mastermodul 3 Kulturmarketing, TM 2: Theorie und Praxis des Kulturmarketing und der Kultur-PR 2
MKV-31 Mastermodul 3 Kulturmarketing, TM 1: Theorie und Praxis des Kulturmarketing und der Kultur-PR 1
MKV-12 Mastermodul 1 Kulturpolitik, TM 2: Kulturpolitik im Kontext von Kulturvermittlung
MKV-21 Mastermodul 2 Kulturverm. u. Kultur. Bild., TM 1: Konzeptionen von Kulturvermittlung
MKV-22 Mastermodul 2 Kulturverm. u. Kultur. Bild., TM 2: Theorie und Praxis kultureller Bildung
0ERA-3LP Veranstaltungen mit 3 Credits f. ausl. Programmstud. (ERASMUS)
0ERA-4LP Veranstaltungen mit 4 Credits f. ausl. Programmstud. (ERASMUS)
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Kulturpolitik
Inhalt
Literatur

Heinicke, Julius/Lohbeck, Katrin: Elfenbeinturm oder Kultur für alle? Kulturpolitische Perspektiven und künstlerische Formate zwischen Kulturinstitutionen und Kultureller Bildung, München: Kopaed, 2020

Rancière, Jacques, Peter Engelmann, and Richard Steurer-Boulard. Der emanzipierte Zuschauer. Deutsche Erstausgabe, 2., überarbeitete Auflage. Wien: Passagen Verlag, 2015

Thompson: „Ein Hauen und Stechen“, in: Warstat, Matthias/Evers, Florian/Flade, Kristin/Lempa, Fabian/Seuberling, Lilian (Hg.): Applied Theatre: Rahmen und Positionen, Berlin 2017, S. 154 – 181

Winzlik, Alexander: „Schlüsselkompetenzen in der Kulturellen Bildung“, veröffentlicht 2012 auf https://www.kubi-online.de/artikel/schluesselkompetenzen-kulturellen-bildung

Bemerkung

Studienleistung: Regelmäßige Teilnahme, aktive Vorbereitung und Durchführung der Herbstakademie

Lerninhalte

Dieses Jahr wird am Angoulemeplatz in Bahnhofsnähe der PULS, der neue Cultural Hub in Hildesheim, eröffnet werden (www.puls-hildesheim.de).

Dieses Seminar wird (geplant) exklusiv bereits im Sommersemester im PULS tagen, Konzepte von Cultural Hubs und Co-Workings-Spaces für kreative Menschen diskutieren und dort und von dort aus Kulturvermittlungsstrategien ermitteln, erproben und diskutieren, mit dem Ziel auf dieser Grundlage unsere diesjährige Herbstakademie des Masterstudiengangs Kulturvermittlung vorzubereiten und umzusetzen ( vor. in der KW 43, zweitägig, Donnerstag & Freitag 27./28. Oktober (zum Ende der Einführungswoche)).

Ziele der Lehrveranstaltung: Formate kennenlernen, Analysefertigkeiten vertiefen, lerne gute Frage zu stellen, Recherche basierte Antworten zusammenzutragen, innovative Lösungsansätze identifizieren, bewerten, (weiter-)entwickeln

Das Seminar wird wöchentlich stattfinden. Der Erwerb von Prüfungsleistungen kann mit sowohl den Aktivitäten innerhalb des Seminars im Sommersemester als auch der Vorbereitung und Durchführung der Herbstakademie verbunden werden.

Die Herbstakademie des Masterstudiengangs Kulturvermittlung nimmt die eigenen Arbeitsweisen und die Profession Kulturvermittlung in den Blick, befragt und diskutiert Modelle, Innovationen und Visionen. Sie ist sowohl ein Erprobungsfeld für Studierende, die bereits zwei oder mehr Semester in Hildesheim studieren, als auch der Startpunkt für die neu startenden Studierenden ab dem kommenden Wintersemester.

Am Mittwoch, dem 8. Juni planen wir eine Exkursion zum Hafven in Hannover. Weitere Details folgen. 

Achtung: Wir starten in Raum G 007 auf dem Hauptcampus, der PULS steht erst ab dem 1.5. zur Verfügung. Evtl. finde ich noch einen besseren Raum im Zentrum, Bitte also wachsam bleiben.

Fragen und Hinweise gerne an Daniel Gad: gad@uni-hildesheim.de richten.

 

 


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2022 gefunden:
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit