Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. SucheSuchen         
  2. SoSe 2022
  3. Hilfe
  4. Sitemap
Switch to english language
Startseite    Anmelden     

Demokratiebildung und Demokratiepädagogik - erziehungswissenschaftliche Ansätze für schulische und außerschulische Bildung - Einzelansicht

  • Funktionen (Veranstaltung):
  • Funktionen (Teilnehmer/-in):
  • Zur Zeit keine Anmeldung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Blockveranstaltung/Kompaktseminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 05340 Kurztext
Semester SoSe 2022 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 5 Max. Teilnehmer/-innen 5
Rhythmus i.d.R. jedes Semester Studienjahr / Zielgruppe
Credits Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Automatisch(Fachsemesterpriorität) (?)
Hyperlink   Evaluation Ja (separat pro Parallelgruppe - online)
Sprache deutsch
Anmeldefristen Anmeldung zweite Runde II (m. Modulprio.)    14.04.2022 16:00:00 - 21.04.2022 23:59:59    -- Anmeldung nur für Studierende in den unten genannten Studiengängen + Fachsemestern (Hilfe)
Abmeldung bis Ende 3. Woche    15.04.2022 - 06.05.2022 23:59:59    -- Anmeldung nur für Studierende in den unten genannten Studiengängen + Fachsemestern (Hilfe)
Abmeldung bis Ende 1. Woche    15.04.2022 - 22.04.2022 23:59:59   
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mi. 18:00 bis 20:00 c.t. Einzeltermin am 27.04.2022 Gebäude G (Hauptcampus) - G 204 (Seminarraum) Raumplan Kahle  

Dieser Vorbereitungstermin auf das Blockseminar findet digital statt, nähere Hinweise erfolgen per Mail rechtzeitig vor Seminarbeginn.

 
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 14:00 bis 20:00 c.t. Einzeltermin am 06.05.2022 Gebäude K (Hauptcampus) - Musiksaal (großer Seminarraum) Raumplan Kahle      
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Sa. 09:00 bis 17:00 c.t. Einzeltermin am 07.05.2022 Forum - N 006 (Seminarraum) Raumplan Kahle      
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 14:00 bis 20:00 c.t. Einzeltermin am 13.05.2022 Forum - N 006 (Seminarraum) Raumplan Kahle      
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Sa. 09:00 bis 17:00 c.t. Einzeltermin am 14.05.2022 Forum - N 006 (Seminarraum) Raumplan Kahle      
Gruppe 1-Gruppe:
Zur Zeit keine Anmeldung möglich


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Kahle, Lena, Dr. verantwortlich und durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Bachelor B.A. Erziehungswissenscha
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
BERZ-M32 Modul 3, TM 2: Erziehungs- und Bildungskonzepte im gesell. u. histor. Kontext (Systematischer Schwerpunkt)
BERZ-M33 Modul 3, TM 3: Erziehungs- und Bildungskonzepte im gesell. u. histor. Kontext (Historischer Schwerpunkt)
Zuordnung zu Einrichtungen
Abt. Angewandte Erziehungswiss.
Abt. Allgemeine Erziehungswiss.
Inhalt
Literatur

Adorno, T. W. (1970). Erziehung nach Auschwitz. In: ders.: Erziehung zur Mündigkeit, Vorträge und Gespräche mit Hellmuth Becker 1959–1969 (S. 92-109). Frankfurt am Main: Suhrkamp.

Mecheril, P. (2020). Demokratiedefizit als Gegenstand politischer Bildung. Beiträge (rassismus-)kritischer Migrationsforschung. Journal für Politische Bildung 1, Frankfurt a.M.: Wochenschau Verlag, S. 22-27.

Prengel, A. (1993). Pädagogik der Vielfalt. Opladen: Leske + Budrich. 

Bemerkung

 Die Veranstaltung ist der Veranstaltung 0534 zugeordnet; die vorliegende Veranstaltung 05340 dient lediglich der Platzvergabe für Studierende des Bachelor Erziehungswissenschaft. 

 

Lerninhalte

In diesem Seminar werden wir den Ansätzen zur Demokratiebildung und -pädagogik nachspüren – wie begannen erste Ideen zu einer demokratischen Bildung in den USA mit John Dewey, aber auch in Deutschland mit Adornos Thesen einer Erziehung nach Auschwitz und einem heutigen Ansatz einer Demokratiepädagogik bzw. eines demokratischen Differenbegriffs (Annedore Prengel) – was hat sich verändert, wie stehen die Ansätze zueinander und was sagen sie über aktuelle Diskurse aus? Welche Rolle spielen dabei Demokratiebildung und -pädagogik in der Schule?
Ziel ist es, neben dem Verstehen einer Entwicklung von Demokratiebildung, eine intersektionale Perspektive auf Demokratie in Bildungszusammenhängen zu bekräftigen.

Zielgruppe

Studierende BA Erziehungswissenschaft


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2022 gefunden:
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit