Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. SucheSuchen         
  2. SoSe 2022
  3. Hilfe
  4. Sitemap
Switch to english language
Startseite    Anmelden     

Climate Fiction - Einzelansicht

  • Funktionen (Veranstaltung):
  • Funktionen (Teilnehmer/-in):
  • Zur Zeit keine Anmeldung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 2249 Kurztext
Semester SoSe 2022 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 15
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe Ausschließlich Master-Studierende
Credits Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Automatisch(50%_FachSem./50%_Losen) (?)
Hyperlink   Evaluation Ja (separat pro Parallelgruppe - online)
Sprache deutsch
Anmeldefrist Anmeldung (m. Modulprio.)    07.03.2022 - 13.04.2022 23:59:59   
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Sa. 12:00 bis 20:00 Einzeltermin am 21.05.2022 Forum - N 010 (Seminarraum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
So. 10:00 bis 18:00 Einzeltermin am 22.05.2022 Forum - N 010 (Seminarraum) Raumplan        
Einzeltermine ausblenden
iCalendar Export
Di. 12:00 bis 14:00 wöchentlich Gebäude D (Samelson-Campus) - D 017 (Spl-Seminarraum) Raumplan Röthig      
Einzeltermine:
  • 19.04.2022
  • 26.04.2022
  • 03.05.2022
  • 10.05.2022
  • 17.05.2022
  • 24.05.2022
  • 31.05.2022
  • 14.06.2022
  • 21.06.2022
  • 28.06.2022
  • 05.07.2022
  • 12.07.2022
  • 19.07.2022
Gruppe 1-Gruppe:
Zur Zeit keine Anmeldung möglich


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Röthig, Milena Maren verantwortlich und durchführend
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
MLIT-SB311 Mastermodul 1 (ab PO 2014) Prod. u. Inszen. v. Lit., TM 1: Seminar Autorschaft, Theorie, Diskurs, Inszenierung
MLSL-SB322 TM: Seminar: Konzeption und Entwicklung eines Projekts zur Präsentation, Inszenierung und Vermittlung von Literatur
MLIT-SB222 Mastermodul 2 (ab PO 2014) AM Th. u. Prax. d. Werkproz., TM 2: Kulturwissenschaftliche Problematisierung von Werkprozessen
MLIT-SB321 Mastermodul 2 Verf. d. Verm., TM 1: Verfahren der Vermittlung und Inszenierung von literarischen Texten
MLIT-SB221 Mastermodul 2 (ab PO 2014) AM Th. u. Prax. d. Werkproz., TM 1: Kulturwissenschaftliche Schreibforschung
MLIT-SB223 Mastermodul 2 (LIS PO 2014) AM Th. u. Prax. d. Werkproz., TM 3: Genealogie des Schreibens
MLSL-SB223 TM 3: Kulturgeschichte der Schrift und Genealogie des Schreibens
MLSL-SB311 TM: Seminar: Autorschaft. Theorie und Diskurs
MLSL-SB321 TM: Sreminar: Verlagsarbeiten als Verfahren der Vermittlung und Inszenierung von literarischen Texten
MLIT-SB322 Mastermodul 2 Verf. d. Verm., TM 2: Konzeption und Entwicklung eines Projekts zur Vermittlung, Präsentation und Inszenierung der Künste
MLIT-SB323 Mastermodul 2 Verf. d. Verm., TM 3: Übung Entwicklung von Konzepten zur Präsentation der eigenen Texte
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Literarisches Schreiben und Literaturwissenschaft
Inhalt
Literatur

- A. Trexler: Anthropocene fictions: the novel in a time of climate change. Charlottesville 2015;

 

Bemerkung

Studienleistung: Beitrag zur Textwerkstatt/ Beteiligung an einer Veranstaltung (Lesung, Teilnahme)

Die Teilnahme an der Veranstaltung im Literaturhaus St. Jakobi ist Vorraussetzung für den erfolgreichen Abschluss des Kurses. Die Veranstaltung findet am 03. Juni 2022 ab 19:30 Uhr im Literaturhaus St. Jakobi statt.

Lerninhalte

Climate Fiction ist eine junge Strömung, die vor dem Hintergrund der Klimakrise entsteht. Diese Strömung schlägt sich auch in der gegenwärtigen Jugendliteratur nieder. In dem von der Jugendjury für den Deutschen Literaturpreis nominierten Roman "Dry" von Neal und Jarrod Shustermann bleibt plötzlich in Kalifornien das Wasser aus und die Bewohnerinnen und Bewohner geraten in einen Überlebenskampf. In Helene Bukowskis "Milchzähne" sterben durch die endlose Hitze viele Tiere, die Erde ist nicht mehr ertragreich und die Lebensmittelvorräte gehen zur Neige. Wie erzählt Jugendliteratur von der Klimakrise? Im Zentrum des Seminars steht die Lektüre aktueller Climate-Fiction-Titel und die Produktion eigener Texte dieses Genres. In einem Praxisblock wenden wir uns den entstandenen Texten zu, die in einer Veranstaltung im Literaturhaus St. Jakobi mit Lesung und Expert*innen-Gespräch präsentiert werden sollen.

Zielgruppe

Studienbereich 2, Modul 2 Aufbaumodul Theorie und Praxis von literarischen und kulturjournalistischen Werkprozessen, TM 1-3; Studienbereich 3, Modul 1 Produktion und Inszenierung von Literatur, TM 1; Studienbereich 3, Modul 2 Verfahren der Vermittlung, TM 1-3.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2022 gefunden:
Seminare MA  - - - 1
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit