Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Amerikanische Landschaftsmalerei im 19. Jahrhundert - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 1826 Kurztext
Semester SoSe 2022 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 30 Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe Bachelor-Studierende (für Master-Studierende geöffnet)
Credits Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Manuell (?)
Hyperlink   Evaluation Ja - Präsenzbogen
Sprache deutsch
Keine Anmeldefrist
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Do. 16:00 bis 18:00 c.t. wöchentlich 21.04.2022 bis 12.05.2022  Audimax/Mensa - Audimax Raumplan Scholl      
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Do. 16:00 bis 18:00 c.t. wöchentlich 19.05.2022 bis 30.06.2022  Forum - N 007 (Seminarraum) Raumplan Scholl      
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Do. 16:00 bis 18:00 c.t. Einzeltermin am 07.07.2022 Audimax/Mensa - Audimax Raumplan Scholl      
Einzeltermine ausblenden
iCalendar Export
Do. 16:00 bis 18:00 c.t. wöchentlich 14.07.2022 bis 21.07.2022  Forum - N 007 (Seminarraum) Raumplan Scholl      
Einzeltermine:
  • 14.07.2022
  • 21.07.2022
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Scholl, Christian, Dr. habil. verantwortlich und durchführend
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
MBK-SB312 Mastermodul, TM 2: Funktionswandel von Kunst
LKUB-AM2T2 LA AM 2 / Kunst u. Bildwiss., TM 2: Reflexive künstlerische und wissenschaftliche Praxis zu visuellen Phänomenen der Kultur
KUN-M2/1u3 Gegenwartskunst in Th. u. Praxis, TM: Seminar Einführung in die künstlerischen Praxisbereiche der Bildenden Kunst
KUN-M4/1u3 Kunst u. Vermittlung, TM: Seminar Untersuchung und Entwicklung von Präsentations- und Vermittlungskonzepten für Bildende Kunst
LKUB-BM2T2 LA BM 2 / Kunstwiss. u. Kunstgesch., TM 2: Einführende kunstwissenschaftliche Auseinandersetzung mit einem Themenkomplex
LKUB-AM2T3 Aufbaumodul 2, TM 3: Reflexives künstlerisches und/oder wissenschaftliches Studienprojekt
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Bildende Kunst und Kunstwiss.
Inhalt
Literatur

Ausst. Kat.: Neue Welt. Die Erfindung der amerikanischen Malerei, München 2007.

Lerninhalte

Im Laufe des 19. Jahrhunderts etablierte sich im imer noch jungen politischen Gebilde der Vereinigten Staaten von Amerika eine Tradition von Landschaftsmalerei, die einerseits stark von Europa abhängig war, sich aber gleichzeitig mit der Eigenständigkeit Amerikas auseinandersetzte. Exemplarisch seien Künstler wie Thomas Cole oder Frederic Church genannt, die sich auf innovative Weise mit dieser Situation auseinandersetzten. Das Seminar behandelt Werke dieser und anderer Künstler in ihrer Gestaltung und Programmatik und setzt sie mit anderen Traditionen von Landschaftsmalerei in Beziehung.

Studienleistung: 2 Sitzungsprotokolle

Prüfungsleistung: Hausarbeit zu einem ausgewählten Bild


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2022 , Aktuelles Semester: WiSe 2022/23
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit